1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Spiegelkanal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 18. Februar 2005.

  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    Habe gerade gelesen, das der neue Spiegelkanal die Lizenz bekommen hat und bald bei Kabeldeutschland als Pay-TV an den Start geht. Da man ja mit XXP zusammenarbeitet, frage ich mich natürlich, was soll das denn zum Teufel? Warum soll man als Zuschauer für etwas bezahlen, was man ja eh schon bei XXP zu sehen bekommt. Wo ist denn da der Mehrwert? Die Fans von Dokufernsehen, sind doch bei Kabeldeutschland mit Planet, National Geographic und History Channel nun wahrlich gut bedient. Warum also jetzt noch ein Dokukanal? Sie sollten endlich mal einen gescheiten Filmkanal ins Programm nehmen. Die bisherigen Kanäle wie AXN, Kinowelt oder Silverline senden ja nur Schrott. Mir ist klar, das die keine neuen Filme zeigen können, aber es gibt durchaus bessere ältere Filme. Und der Gipfel der Unverschämtheit ist, das man jetzt auch noch damit wirbt, das man bei Kabel Deutschland noch die neuesten Filme sehen kann. Obwohl das überhaupt nicht stimmt. Bisher ist das Homepaket von Kabeldeutschland eine einzige Enttäuschung, wären da nicht die tollen Dokusender ich hätte es schon längst wieder abbestellt.
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.611
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Neuer Spiegelkanal

    Wie hoch ist dein Blutdruck? :confused: :eek:
     
  3. Hexmaster

    Hexmaster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Neuer Spiegelkanal

    Der war nicht schlecht...

    Ich hab erst vor 2 Tagen das Home Paket bestellt. Deshalb kann ich zu den Spielfilm Kanälen noch nichts sagen. Hab das Paket eh nur wegen der Doku Sender und der Musik Sender bestellt.

    MTV2POP war bisher mein Lieblingssender. Irgendwann haben die analog dann die Sendezeit immer weiter verkleinert. Jetzt kann ich den hier nur noch von 14 bis 20 Uhr sehen. Davor und danach läuft der Schrott von Tele 5 und Sch...e hoch neun.

    Da ich Musik Freak bin, ich nehme Videos auf und brenne die auf DVD, sind alleine die Sender mir das Geld wert. Abgesehen davon bin ich Sci-Fi Fan und komme dann bald voll auf meine Kosten.

    Wie lange dauert das eigentlich von der Bestellung bis zur Katen Auslieferung? Diese Warterei mag ich nun garnicht...

    Gruß Hexmaster
     
  4. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Neuer Spiegelkanal

    Du vergißt leider eines. Du bist der Kunde und Du entscheidest, wofür Du Geld ausgeben möchtest. Es zwingt Dich ja keiner das zu abonnieren, jedenfalls noch nicht.

    Laß die Kabelheinis auf ihrem Angebot sitzen, dann wird denen spätestens wenn das Geld knapp wird, die Kinnlade runterklappen und die endlich kundenfreundlichere Angebote stricken. Die momentane Auffassung v.a. der Kabeldeutschland abzuzocken, wo es nur geht, z.B. durch die idiotische Grundverschlüsselung, ist meiner Meinung nach der falsche Weg.
    Wenn nur hinreichend viele Leute dieses Angebot meiden, werden die entweder bald gegensteuern und das analoge Angebot 1:1 unverschlüsselt auch digital verbreiten, oder die müssen eben bis 2145 noch weiter analog senden. Nur dann werden sich die Sender eben an den Satelliten ausrichten und da ihre PayTV Plattformen etablieren.
    Wie ich schon immer zu sagen pflege, Kabelfernsehen ist pure Abzocke, da es etwas ist, daß keiner wircklich braucht, aber die Kabelheinis von allen Seiten nur das Geld in den Allerwertesten gesteckt bekommen, ohne dafür auch nur irgendetwas erkennbares zu tun. Sender zahlen, Kunden zahlen, ausgebaut wird nicht, weder analog, noch digital, noch Telefonie oder Internet. Jedenfalls nicht großflächig.
    Jeden Tag, den die Kabelgesellschaften a la Kabeldeutschland existieren ist für mich ein Tag zuviel. Die sollten lieber heute als morgen endlich pleitegehen.

    P.S. Es gibt natürlich auch ehrliche Kabelgesellschaften, die die Kunden nicht so dermaßen abzocken. Dies sind v.a. kleinere Gesellschaften, die weniger verlagen vom Kunden und dafür erheblich mehr bieten. Z.B. Komro in Rosenheim. 50 analoge Free TV Sender für 10 Euro/Monat. Vergleicht das mal mit der Abzocke von Kabeldeutschland. 15 Euro/Monat für 32 Sender.
     
  5. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: Neuer Spiegelkanal

    ...sdl wie wir Ihn kennen.
    Jeden Beitrag den du schreibst ist einer zuviel.

    So, nun zum Beitrag, die Spielfilmkanäle sind wirklich nicht der Hit. Man vergleiche das Paket einfach mit Premiere Plus und den Preis und schon isses ok. XXP ist eben bisher nicht im Kabelnetz, zumindest nicht hier. Die holen den Sender eben mit rein in Ihr Paket, ist doch ok. Solange der nicht extra was kostet passt´s doch.
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neuer Spiegelkanal

    Also ich hab hier XXP seit Anfang an 24h im Netz....ich finde ihn nur Mittelmaß, da viel altes Material gesendet wird, die Wiederholungsrate ist da auch nicht gerade gering....
    Aber sie (KDG) finden immer wieder tricks um die Zuschauer abzuzoken.....
     
  7. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    AW: Neuer Spiegelkanal

    Lasst den Kanal doch erstmal starten.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Neuer Spiegelkanal

    @TV.Berlin

    ... XXP hat micht unbedingt die Superreichweite (vor allem im Kabel) und irgendwie muß so ein Sender auch betrieben werden. Die Werbeeinnahmen dürften nicht mit denen von RTL etc. vergleichbar sein. Der neue Spiegel-XXP-Digitalkanal wird wohl als Abosender im Kabel auftauchen. So bekommen die auch Geld für die Kabeleinspeisung, was sich mit hoher Wahrscheinlich in der Qualität des Programms bemerkbar machen wird.
    Dann ist doch auch noch der "Focus Gesundheitskanal" der auch noch auf die Kabelkunden zukommen wird.

    Es gibt auch Sender aus aus einzelnen Programmen enstanden sind. Z.B. gibt's im ish-Netz "Vitalissimo", eine Sendung von TVB oder aus der Sendung auf TV.nrw "Echt lecker" enstand "tv.gusto" ...
     
  9. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: Neuer Spiegelkanal

    TV.Berlin mutiert leider auch langsam zu sdl2 :(
    Sagt mal habt ihr die Worte "Kabelabzocke" usw. irgendwie als Shortcut auf eurem Rechner? :rolleyes:
     
  10. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Neuer Spiegelkanal

    Würde ich nicht sagen. Wo er Recht hat, hat er Recht !
    Nicht schlecht. Könnte das sogar toppen...
    ;)

    Zum Thema:
    XXP schaue ich auch öfter. Ist jedenfalls sinnvoller als irgendwelche Shopping-Kanäle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2005

Diese Seite empfehlen