1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.011
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um die Radio- und TV-Versorgung in Deutschlands Norden weiter auszubauen, nimmt Media Broadcast einen neuen Sendestandort in Betrieb. Über Rostock-Toitenwinkel sollen fortan öffentlich-rechtliche sowie private Programme via DVB-T und UWK verbreitet werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Und wo bleibt DAB+?
    Hoffentlich passiert da wirklich etwas im "Sommer" den wir eigentlich schon haben...
     
  3. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Der Bundesmux startet zum 1.09,angeblich auch der NDR Mux.:winken:
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Naja, "Ausbau" bei UKW und DVB-T ist das falsche Wort, der Sender ist ein Ersatz für den alten Standort Marlow. Dieser geht außer Betrieb.

    Interessant auch, dass sich das ZDF nur 20kW statt 40kW (NDR) bei DVB-T leistet, obwohl man wie auch der NDR sich den alten Rostocker Stadtsender einspart.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.970
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Noch kein Kommentar zum Buchstabendreher (UWK)?
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.829
    Zustimmungen:
    2.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Durch den neuen Standort wird der alte Sender Rostock-Stadtweide natürlich schon überflüssig, aber Marlow kann man damit imho nicht ersetzen. Denn Marlow ist ja deutlich weiter östlich, und hat Marlow selbst sowie die touristisch wichtigen Ostseeorte Ribnitz-Damgarten, Zingst, Barth, ... das das der Rostocker Standort auch schaft halt ich für höchst zweifelhaft. :(

    Private wirds wohl vorerst nur via FM geben oder? Bei DVB-T werden es wohl leider nur die beiden öffentlich-rechtlichen Multiplexe sein oder?
     
  7. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Ja,im Osten gibt es nur im Berliner Raum Privatsender FTA via Antenne.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.829
    Zustimmungen:
    2.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Auch im Westen sieht es oftmals nicht besser aus. Augsburg, Würzburg, Karlsruhe, Mannheim-Ludwigshafen, Kassel, ... haben ebenfalls nur allesamt öffentlich-rechtliche Sender via DVB-T.
     
  9. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Neuer Senderstandort für UKW und DVB-T nimmt Betrieb auf

    Am 1.9. starten der NDR Und der bundesweite 5C ebenfalls mit DAB von dort. Die DAB Tests sind schon lange vorbei und waren sehr erfolgreich.
     

Diese Seite empfehlen