1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Sender: ONTV

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Knackser, 6. Juni 2002.

  1. Knackser

    Knackser Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Der Sender ist im Beta Digital drin (wo HSE auch drin ist). Angeblich ist er ein Regional Sender aus Bayern oder Baden-Württemberg. Aber man kann dort jetzt im Moment nur verschiedene Senderlogos sehen. Viel Spaß beim Nachgucken.

    Gruß
    "Knackser"
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Könntest du vieleicht noch ein paar Zusatzdaten geben, Transponder, SR, VPid + APid? Danke!
     
  3. FEXX

    FEXX Senior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Gerade eben war eine bayrische Frau zu hören, die so vermute ich bei BetaDigital in Ismaning arbeitet. Sie hat irgendwas mit "Wir haben noch 40 Sekunden" gesagt und ein Mann irgendwas mit "dann machen wir's eben so". Dannach begann der Einschub eines Regionalfensters und jetzt sieht man ein Testbild/Standbild auf dem TVA steht.

    FEXX

    Mehr Infoz kommen gleich läc
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ab dem 11.Juni sollen hier die Fensterprogramme von 5 Regional-TV-Anbietern aus Niederbayern und der Oberpfalz (deswegen auch ONTV Regional) laufen, die ansonsten nur innerhalb des lokalen RTL-Angebots zu finden sind (Kabel und selten auch terrestrisch). Gesendet wird auf Transponder 87, 12148.5 MHz, 27500, 3/4. Nachzulesen gibt's das ganze unter http://www.blm.de/aktuell/presse/200228.htm .
     
  5. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    ach du schreck, Bayerischer Landfunk "es furzt die Sau" auf SAT breites_
     
  6. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    jaja und aus nordbayern kommt mal wieder nix per sat entt&aum
     
  7. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    tja, das alle nördlich des Donau-Äquators wieder meinen, wir bestehen nur aus Niederbayern sch&uuml
     
  8. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    tva ist mir bekannt.
    ist ein regional sender aus regensburg und läuft in deren kabelnetz.
     
  9. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Also als Eishockeyfan freut es mich schon mal, auch wenn ich nicht aus Bayern bin. Zumindest sieht man dann evtl. auch mal Bewegtbilder der 2.Liga, Regensburg und Landshut spielen da ja und Zusammefassungen werden wohl auf diesen Sendern gezeigt.
     
  10. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Es grenzt an ein Wunder, dass nicht auf analoge Verbreitung gesetzt wird [ausschliesslich, versteht sich]. Damit wuerde man dem Trend der Zeit etwas besser entsprechen, wo doch so vieles nur noch analog zu haben ist ;-(
     

Diese Seite empfehlen