1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rhöner, 23. November 2009.

  1. rhöner

    rhöner Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Ich hoffe, das ich in diesem Bereich richtig bin mit meinem Problem: Ich steh vor einem kleinen Problem. Unser Videogerät hat die Grätsche gemacht und nun steht (endlich) ein DVD-HDD-Rekorder Kauf an. Da ich am liebsten ein Gerät für alles hätte, schwebt mir der Panasonic DMR-EX81S vor. Also ein SAT-Receiver mit Festplatten- und DVD-Rekorder. Allerdings hätte ich auch gern, wenn schon ein neuer SAT-Receiver, einen HD fähigen. Jetzt stellt sich folgende Frage: Taugt dieses Gerät was? Hat hier schon jemand Erfahrung damit gesammelt? Andererseits hätte ich auch gern einen Twin-Receiver um während einer Aufnahme ein anderes Programm anschauen zu können. Wichtig ist mir auch das Exportieren auf DVD.
    Die eierlegende Wollmilchsau wäre oben genanntes Gerät mit HD Empfangsteil und Blueray-Player. Aber dieses Gerät gibt es wohl (noch) nicht. Welche Alternativen (am besten gleich Marke und Modell nennen) sollte ich noch in Erwägung ziehen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.230
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Ich habe den Panasonic DMR-EX81S seit einem Jahr im Einsatz.
    Keine Mängel festgestellt.
    Der hat ohne zu zucken 7 Monate lang Big Brother 24 h ohne Pause aufgezeichnet.
    Dauerbetrieb bestanden.
    Ja leider gibt's den nicht in einer HD Version.
    Da er einen CI Schacht hat ist er auch Sky tauglich.

    DVD brennen in 5 Minuten bei XP Aufnahmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2009
  3. rhöner

    rhöner Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Wie ist denn die Bildqualität? Hast Du einen LCD TV mit HD?
    Können die Filme auch vom Gerät auf eine extern angeschlossene Festplatte kopiert werden oder geht es nur in die andere Richtung?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.230
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Ich habe einen LCD Die Bildqualität ist gut. Ich habe ihn über ein sehr gutes und sehr teures Scart Kabel angeschlossen.
    Geht nicht anders.
    Obwohl er HDMI hat.

    Du kannst Die Filme nicht auf eine externe Festplatte kopieren.
    habe ich auch bis jetzt nicht vermisst. Kann ich doch DVD direkt machen.
    Natürlich mit schneiden, Kapitel erstellen und alles was dazu gehört.
    Du kannst auch direkt auf DVD aufnehmen.
    Von DVD auf Festplatte geht auch Allerdings nur 1:1. Er erkennt aber Kopiergeschützte DVD's und verweigert dann das kopieren.
    Also ich möchte die Kiste nicht mehr missen. Schaue kaum noch live.
    14 Tage EPG der wichtigsten Sender drunter auch Sky Cinema, Sky Cinema +1 und Cinema 24.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2009
  5. rhöner

    rhöner Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Wieso geht das nur über Scart trotz HDMI? Funzt der HDMI etwa am Panasonic nicht?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.230
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Ich müsste noch einen HDMI Verteiler kaufen, da ich noch einen HD Receiver über HDMI an meinem TV Gerät zu laufen habe. Mein TV hat nur einen HDMI Eingang.
     
  7. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Ich habe den EX 80 S.Wenn ich Sky aufzeichne gehe ich über den
    Humax HD 1000 Sat,weil ich eine V13 Karte habe.
    Seit ca. 5 Wochen habe ich einen Plasma Panasonic P50V10E.
    Da der mehrere HDMI Eigänge hat habe ich den EX 80 S auch darüber
    angeschlossen. Die Aufzeichnungen der ÖR sind schon echt gut,
    Sky ist aber meines Erachtens noch ein wenig besser.
    Der ist wirklich gut.Einfach im programmieren , im überspielen
    auf DVD(Werbung rausschneiden und so).
     
  8. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Habe noch etwas vergessen.Hatte vorher eine S02 Karte,
    die im EX 80 S lief.Den Jugendschutz konnte ich ausstellen.
     
  9. rhöner

    rhöner Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: neuer Sat-Receiver - welcher wird Bedürfnissen gerecht?

    Wie sieht es bei dem Gerät eigentlich mit Bild- (Pixel) und Tonfehler aus? Treten diese hin und wieder auf, gar nicht oder vielleicht sogar öfter?

    Und noch was: welche Geräte von Panasonic gibt es denn jetzt eigentlich als Kombigerät? Welches sind die älteren, welches die neueren, wo liegen die Unterschiede (außer Festplattengröße)? Besten Dank schon mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen