1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer SAT-Receiver geplant

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Schnipp, 10. April 2007.

  1. Schnipp

    Schnipp Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich plane mir einen neues Festplatten-Receiver anzuschaffen. Allerdings bin ich bisher nicht wirklich fündig geworden.

    Ich suche einen digitalen SAT-Receiver mit Festplatte, der nach Möglichkeit schon ohne extra Modul Arena entschlüsseln kann (Karte hab ich schon). Allerdings möchte ich die Möglichkeit haben, irgendwann nochmal auf Premiere umzusteigen. Habe sogar schon überlegt, mir einen Premiere-zertifizierten Receiver zu holen, Arena zu kündigen und über Premiere neu zu ordern.

    HAbt ihr Tipps für mich ? Preis sollte zwischen € 300-400 liegen.

    Gruss

    Schnipp
     
  2. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Neuer SAT-Receiver geplant

    Hallo Schnipp,
    Empfehen kann ich dir da den Digicorder S1 oder S2, je nach dem ob du Singel oder Twin Tuner haben willst. Sie haben beide CI Schächte, also mit dem entsprechenden Modul für Premiere oder Arena nutzbar.
    Eventuell könntest du dir auch noch Topfield Receiver anschauen, aber da kann ich jetzt nicht sonderlich viel zu sagen, da ich diese nicht kenne.
    MFG
    Birube
     
  3. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Neuer SAT-Receiver geplant

    Da musst du halt noch ein Modul nachkaufen. Passend wäre da vorerst das Easy.TV, kann Prem... S01 und S02-Karten, also die mit BetaCrypt-TUnnelung lesen, und noch im 2. Kartenslot z. B. die Arena SmartCard aufnehmen, da Arena aber schon über Prem.. buchbar ist, besteht evtl. keine Notwendigkeit dafür.

    Auf dieser Seite kannst du dich mal informieren, was der Recorder noch kann. Z. B. der äusserst vorbildliche EPG, benutze seit kurzem auch einen TechniSat Receiver, und bin hin und weg von dem EPG.

    Für die TechniSat SmartCard für das Radio-Bouquet und MTV unlimited ist noch ein CONAX-CA-Slot vorhanden.

    Das Easy.TV kannst du auch noch kostenpflichtig von Mascom upgraden lassen, dann ist es ein AlphaCrypt TC und kann noch mehr Verschlüsselungssysteme, mehr dazu auf Sat-Module.de und CI-Modul-Abo.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2007
  4. Schnipp

    Schnipp Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    43
    AW: Neuer SAT-Receiver geplant

    Den TechniSat habe ich mir auch schon angeschaut, weil ich schon mal einen hatte und den ganz gut fand.

    Welches CI-Modul für Arena kann man denn empfehlen ? Ein günstiges reicht völlig aus ...
     
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Neuer SAT-Receiver geplant

    Auf http://www.arena.tv ist eine FAQ in der aufgelistet ist, welche Module in der Lage sind, und die von Arena zertifiziert sind und in Kombination mit einer entsprechend gültigen und freigeschalteten SmartCard von Arena, die Arena-Kanäle zu encodieren.
     

Diese Seite empfehlen