1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von mib99, 11. Juli 2012.

  1. mib99

    mib99 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe Kabelfernsehen (A1 TV Österreich) und einen neuen Samsung LED TV (UE40D6530).

    Der Sendersuchlauf (Einstellung Kabel/digital) findet aber keine digitalen Sender, die ich ja brauche um sie per USB aufnehmen zu können.

    Sehen kann ich alle Sender am TV schon (per Settop-Box), sie sind aber wiegesagt nicht aufnehmbar - ist bei meinem TV das DVB-C Modul kaputt bzw. wie finde ich das raus?

    Die Sender-Ländereinstellung kann ich nur auf Österreich/Deutschland/Schweiz einstellen, also nicht auf Finnland.
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.616
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    Warum willst du die Ländereinstellung denn auf Finnland einstellen wenn du in Österreich wohnst?!

    Hast du mal in den Einstellungen geschaut, dass auch verschlüsselte Sender gesucht werden? An eienn defekten DVB-C Tuner glaube ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

    Greets
    Zodac
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    Ist A1 TV nicht IPTV, also kommt über die Telefonleitung und nicht über ein Coaxkabel ins Haus? Dann kannst Du mit dem Tuner im Samsung natürlich nichts empfangen, denn der empfängt nur digitales Fernsehen über Coaxkabel. Rein technisch wäre es zwar möglich, auch IPTV direkt zu empfangen, aber weil es bislang keinen einheitlichen IPTV-Standard gibt, sondern nur proprietäre Lösungen, baut das noch kein Hersteller in seine Fernseher ein.

    Hier noch ein Link zum A1 Forum zu dem Thema:
    Mediabox+Samsung Smart TV= keine Senderliste : Über A1
     
  4. mib99

    mib99 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    Stimmt, A1 TV kommt über die Telefonleitung ins Haus, aber ist das nicht immer so (Chello?)? Heisst das also daß in meinem Fall ein 0815 TV ohne irgendein DVB auch gereicht hätte?
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    Das ist nicht immer so. Es gibt Telekommunikationsfirmen, die IPTV anbieten und es gibt Kabelnetzbetreiber. IPTV kommt über das stinknormale Telefonkabel ins Haus. Kabel ist eine andere Baustelle.
    Ja! Aber einen Fernseher zu finden, der keinen irgendwie geratenen DVB-Empfänger intus hat, ist heute eine schwere Aufgabe. Irgendein DVB ist da IMMER drin und wenn's nur DVB-T ist.
    @Zodac: das machte man mal, als offiziell nur DVB-T in den Fernsehern drin war, die Ländereinstellung auf Finnland (oder Schweden) zu stellen. Das hat sich aber inzwischen erledigt.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    Da hätte es sogar ein Monitor ganz ohne Tuner getan...
     
  7. mib99

    mib99 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    also ich finde in ganz Wien keinen Kabelnetzbetreiber, aber dutzende IPTV Anbieter. Ich finde es eine totale Irreführung des Konsumenten, dass bei Geräten DVB-C angepriesen wird, das man dann gar nicht nutzen kann, weil es am Markt anscheinend überhaupt keine Kabelnetzbetreiber gibt.
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    In ganz Wien KEIN Kabelnetzbetreiber? Auf Anhieb fällt mir UPC Austria ein. Google mal, vielleicht wirst du ja fündig.
    EDIT: Hab selber mal gegoogelt und fand www.upc.at/kundenservice/adresscheck. Gib deine Adresse ein und dann wirst du schlauer.
    Gruß
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2012
  9. mib99

    mib99 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    ad meister heeg: immer den ganzen thread lesen und sich nicht als unwissender aufspielen. upc liefert genauso wie a1 iptv und kein kabelfernsehen im eigentlichen sinn. d.h. man kann, wie schon mehrfach erwähnt, nichts am usb-port des fernsehers aufnehmen.
    bitte um bekanntgabe eines kabelnetzbetreibers in wien, der nicht über die telefonleitung geht (d.h. wo ich keine media-settop-box wie bei a1 benötige)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2012
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer Samsung TV empfängt keine Digital Sender

    Sorry, da muss ich widersprechen. UPC ist ein Kabelnetzbetreiber, bei dem die Signale aus einem vor Jahren verlegten Koaxialkabel kommen. Dass man bei UPC auch Internet und Telefon ordern kann, bedeutet NICHT, dass es sich bei diesem Anbieter um einen IPTV-Provider handelt.
    Ach, übrigens, mein Kabelnetzbetreiber ist Unity Media. Und der könnte sich theoreterisch UPC Germany nennen.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen