1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer reciver; ungeklärtes? (HD+, DVB-S2)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rstmnky, 18. Januar 2010.

  1. Rstmnky

    Rstmnky Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Sat-reciver.

    hab mir vor einiger Zeit nen LG 42LH3010 gekauft und will jetzt meine Emfpangstechnik verbessern; leider kenn ich mich da nur minimal aus.
    ich hab mir die Faqs und einige Beiträge schon durchgelesen, habe aber dennoch einige Fragen.
    1) Wie kann ich testen ob mein LNB tauglich für digitalen Sat-Empfang ist. Soweit ich verstanden hab, gibt es da einen Test, aber ich habs noch nicht ganz durchblickt.
    2) stimmts?: HD+ ist ein Angebot vno Pro 7 usw für HD programme; DVB-S2 ist die Technik dahinter; also bräucht ich DVB-S2 auch für freie HD-Sender?
    3) ci is für pay tv oder? diseqc kann man die schüssel ausrichten? bräucht ich beides nicht; ebenso wie ne integrierte festpatte; evtl. nen anschluss, is aber auch nich nötig; hdmi müsste schon sein
    4) muss ich sonst noch auf was achten?
    5) ist mein budget von 150 realistisch?

    ich bin für jede hilfe dankbar; bei dem meisten sachen glaub ich ja eigentlich zu wissen um was es geht, aber ich wüsste es halt gern genau

    Vielen Dank,
    lg, Rstmnky

    und wenn jemand gleich zusätzlich eine konkrete empfehlung hat bin ich natürlich auch froh :)
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: neuer reciver; ungeklärtes? (HD+, DVB-S2)

    Hallo, willkommen im Forum.

    Beschreibe erstmal deine Sat-Anlage.

    HD+ ist eine Pay-TV Plattform (so wie Sky (ehemals Premeire) auch), dort senden einige HD Ableger von RTL/Pro7Sat.1.

    DVB-S2 ist eine modernere Variante von DVB-S. Beides sind Arten Daten über Sat zu übertragen.
    Die meisten HD Sender senden auf DVB-S2 Transpondern, aber jeder HD Receiver kann DVB-S2. Brauchst dir da also keine gedanken zu machen.

    Ein CI-Modul ist ein Adapter zwischen der Pay-TV SmartCard eines Pay-TV Anbieters und der allgemeinen cI Schnittstelle eines Receivers.

    Aber Sky UND HD+ setzen auf zertifizierte Receiver und nicht auf das CI-
    Wobei man die Karten beider Anbieter auch per CI-Modul in jedem CI-Receiver betreiben kann. Ist aber nicht so einfach da offiziell nicht unterstützt.System.

    Nein, mittels DiSEqC kann man zwishcen mehere LNBs umschalten oder eine Drehschüssel betreiben.

    Du willst einen HD-Sat-Receiver ohne Aufnahmemöglichkeit und ohne Pay-TV -Möglichkeit? Ja, dann ist das realistisch.

    Sorry, keine Konkrete Empfehlung. Aber ich hoffe ich habe schonmal einiges Sortiert.

    cu
    usul
     
  3. Rstmnky

    Rstmnky Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer reciver; ungeklärtes? (HD+, DVB-S2)

    zu 1): an der schüssel hängt ein twinlnb, eins von den kabeln führt direkt an meinen (bisher analogen) reciver

    zu 5): also pay tv definitiv nicht, aufnahme wäre für mich wenn dann auf einen externen datenträger von interesse; aber es muss auch nicht zwingend sein.

    vielen dank auf jeden fall schonmal! das hat mir schon sehr weitergeolfen :)

    lg
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93

Diese Seite empfehlen