1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer Receiver

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von askotar, 30. Dezember 2007.

  1. askotar

    askotar Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich bin total Sat-unerfahren, habe nur meinen analogen Receiver benutzt, den ich nicht einmal einstellen musste...

    Nun habe ich zu Weihnachten einen digitalen Sat-Receiver geschenkt bekommen (einen Vantage X200s), der den alten analogen ersetzen soll. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, in dem für die Bewohner Sat-Fernsehen aus der Dose in der Wand kommt.

    Nun habe ich den Receiver angeschlossen und empfange nun kaum noch deutsche Sender. So fehlen z.B. alle privaten Sender wie RTL, SAT1 und PRO7. Jedoch sind ARTE, Das Erste und WDR sowie andere Dritte verfügbar. Ich habe nun so ziemlich jede Sendersuche die an meinem Gerät verfügbar ist versucht (Blind Scan, automatischer Suchlauf und auch den manuellen Suchlauf), war jedoch erfolglos. Nun habe ich mir laienhaft ein paar Gedanken gemacht und hätte ein paar Fragen:

    -Kann es sein, dass man eine spezielle Sat-Schüssel braucht um digitales Fernsehen zu empfangen?
    -Müssen evtl. an der Schüssel spezielle Einstellungen für digitales Fernsehen vorgenommen werden?

    Vielleicht gibt es ja auch eine ganz andere einfachere Lösung für mein Problem...
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

    Allen einen guten Rutsch!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: neuer Receiver

    Ja, die Anlage muss "digitaltauglich" sein.
     

Diese Seite empfehlen