1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver von TechniSat: Technicorder ISIO SC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ms2k, 12. August 2017.

  1. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Anzeige
    Habe gestern festgestellt, das TechniSat kurz vor der IFA seine Produktpalette an Sat-Receivern erweitert.
    Neu im Portfolio ist der "Technicorder ISIO SC"

    Hier die entsprechende Produktseite
    TECHNICORDER ISIO SC

    Alles in allem ein sehr interessantes Gerät, 2 CI+ Schächte, 1 SC Reader, jedoch hat er a) keine Festplatte eingebaut (was den Namen Technicorder ein wenig falsch erscheinen lässt) und zudem kann er b) kein UltraHD H2.65 darstellen (was für ein Gerät Baujahr 2017 nicht gerade zeitgemäß ist)

    Verstehe nicht, warum TechniSat nicht endlich mal (wie von vielen Kunden gewünscht) einen Sat /Kabel Receiver auf den Markt bringt der all diese Punkte erfüllt.

    Vllt bringt die IFA Ende August ja noch Neuerscheinungen - die Hoffnung stirbt zuletzt

    Ciao
    MS2K
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sieht stark so aus, als ob das Gerät ein Digicorder STC ist, bei dem die Software so geändert wurde, dass DVB-T nicht mehr zur Verfügung steht und dass keine Festplatte mehr eingebaut ist (aber nachgerüstet werden kann).

    Strotti
     
    ms2k gefällt das.
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Einen Digicorder STC gab und gibt es nicht. Es handelt sich hier auch nicht wirklich um einen neuen Receiver. Das Gerät ist quasi identisch mit dem bisherigen Technicorder ISIO STC. Man hat nur das T für DVB-T weggelassen, weil dieses demnächst in Deutschland nicht mehr gibt, und der Receiver kein DVB-T2 kann.

    Außer dem Namen sind die Geräte identisch. Beim Technicorder ISIO STC war auch keine Festplatte eingabaut. Der Käufer kann selbst entscheiden, ob er eine Festplatte einbaut, oder eine externe Festplatte/NAS für Aufnahmen etc. verwendet.

    Gruß
     
    ms2k gefällt das.
  4. loger

    loger Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bis vor kurzem war das Gerät noch unter der Bezeichnung "Technicorder ISIO STC" auf der Homepage von Technisat aufgelistet, letzte Woche änderte man den Namen in "Technicorder ISIO S(T)C" und jetzt heißt er nur noch "Technicorder ISIO SC" :confused:
    In den technischen Daten wird die DVB-T-Empfangsmöglichkeit aber nach wie vor aufgelistet.
     
    ms2k gefällt das.
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    ms2k gefällt das.
  6. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da habe ich das Bezeichnungssystem von Technisat durcheinandergebracht.

    Strotti
     
    ms2k gefällt das.

Diese Seite empfehlen