1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von malpolon, 18. Dezember 2010.

  1. malpolon

    malpolon Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich erkläre euch mein Problem:
    Ich habe einen TRIAX Digitalreceiver mit Viacces Kartenleser gekauft und an meine Anlage angeschlossen. Er zeigt mir im Allgemeinen ca 35-39% Signalstärke und 99% Qualität an und wir haben ein Klasse Bild.

    Jetzt kommt es aber immer häufiger vor, dass plötzlich das Bild weg ist. Nicht pixelig oder so, sondern weg und die Anzeige "kein Signal" erscheint. Dann sehe ich Qualität auf 0-10%. Das passiert auch wenn es nicht schneit oder Regnet.

    ABER: Schliesse ich dann meinen alten Receiver an (analog und digital, französische Marke SEDEA) habe ich ein ordentliches Bild. Dieses Gerät zeigt aber leider keine Signalstärke an.

    Kann der TRIAX defekt sein? Oder kommt der andere Receiver einfach besser mit geringerer Signalstärke zurecht?

    Im Geschäft hat man mir den Triax als ein sehr gutes Gerät ("Mit einer der stabilsten Satreceiver") empfohlen.

    Soll ich vielleicht erst mal die Anlage nachjustieren lassen (Nachteil: Kostet 90€) oder direkt reklamieren (Nachteil: dann wird das Ding sicher eingeschickt und ich warte Monate drauf)?

    Grüsse
    Dirk
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Die Signalstärke spielt keine Rolle.
    Wichtig ist die Signalqualität.

    Das sieht nach einem Wackelkontakt aus.
    Mal alle F- Stecker neu ansetzen.
     
  3. malpolon

    malpolon Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Hallo,

    also wenn ich jetzt durch nachjustieren auf sagen wir mal 65% Signalstärke komme, dann bring mir das nicht eine höhere Sicherheitsmarge, dass die Qulität später abfällt?

    Naja, Stecker war mein erster Gedanke. Aber der Receiver wird ja nicht rumgetragen. Der steht im Schrank unbewegt. Heute morgen haben die Kids Fernsehn geguckt. Jetzt mache ich das Ding an und steht da "Kein Signal".

    Wie gesagt: ich stöpsel den Alten an und habe ein Bild. :wüt:

    Grüsse
    Dirk
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Ne das nachjustieren auf Signalstärke bringt Dir nichts.
    Auf Signalqualität optimieren.
    Gegebenenfalls dazu ein feuchtes Tuch über das LNB legen und dann nach Signalqualität optimieren.
    Auch ein vor und zurück schieben des LNB kann noch Signalqualität raus holen ( Brennpunkt optimieren)

    Signalstärke sagt nur aus das ein LNB angeschlossen ist, und Signale empfängt. Woher diese stammen lässt sich dadurch nicht feststellen, da Sat Signale Wellen sind und gebrochen reflektiert usw werden.
     
  5. malpolon

    malpolon Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Hi, ich hab ja im Normalfall 99% Signalqualität. Das kann tagelang super gut gehen. Dann auf einmal "batsch" runter auf 0-10% Qualität. In der TRIAX Anleitung steht er braucht mindestens 40% Signalstärke und 60% Qualität um gut zu funktionieren.

    Ich hatte bisher maximal 39% Stärke. Bei schlechtem Wetter weniger.

    Vielleicht sollte ich dazusagen, dass die Schüssel sich 3 LNBs teilt: Astra, Hotbird und AB3. Also eigentlich geht der nicht voll auf den Astra, sonder n"schielt" so drauf.
    Kann es daran liegen?

    [​IMG]


    Grüsse
    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2010
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.532
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Kommt diese Meldung "Kein Signal" nur bei Astra Empfang oder auch wenn du auf Hotbird umschaltest?Hotbird LNB hast du in Fokus also müsste da volle Empfang da sein.

    P.S.Man kann auf deinem Foto sehen dass,du kein Blitzschutz/Erdung hast.
    Hier ein Hinweis zum diesen Thema:
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
     
  7. malpolon

    malpolon Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Hab´s versucht. Da hab ich ein paar Prozentchen mehr, aber nicht weltbewegend.
    Übrigens ist jetzt auf ASTRA gerade meine Signalstärke auf ca 33 und Signalqualität 10 und ich seh trotzdem was. Aber mit stellenweise kleinen Carrés und Zischeln im Ton.
    Es scheint so als gäbe es ein Verhältnis von Stärke zu Qualität unter der der TRIAX nicht wirklich kann !?!?!?!

    Danke für den Hinweis. Ja, das macht Sinn. Hier bei uns (Frankreich) denkt an sowas niemand und Vorschriften gibts schon nicht.

    Grüsse
    Dirk
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Da Signalstärke angezeigt wird ( Also das LNB angeschlossen ist), denke ich das es an der genauen Ausrichtung hapert.
     
  9. malpolon

    malpolon Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Könnt Ihr mir bitte kurz erklären von welchen Parametern Signalstärke und Qualität beeinflusst werden?

    Signalstärke ist doch erstmal abhängig von der Ausrichtung und kann fallen bei z. Bsp. starkem Schnee ?
    Bei Schnee fällt doch aber dann auch die Qualität automatisch ab, oder ?

    Oder sollte die Signalstärke immer unverändert sein und die Qualität sich verhändern durch ausrichtung und Wetter?

    Was ich immer noch nicht verstehe ist, dass wir selbst an Schneetagen bereits TV geschaut haben.

    Ist eine 80cm Schüssel bei Astra und korrekter Ausrichtung immer noch keine Garantie für ärgerfreies Fernsehen?

    Grüsse
    Dirk
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver verliert Signal. Mein alter bringt aber noch Bild. Wieso?

    Signalstärke habe ich Dir oben bereits erklärt.

     

Diese Seite empfehlen