1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von perus, 21. April 2007.

  1. perus

    perus Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe vor wenigen Tagen einen Brief von TC / Ish bekommen in dem mir mitgeteilt wurde, dass ich jetzt als besonderes Geschenk den digitalen Kabelanschluss gratis bekommen würde. Zu diesem Zweck würde mir dann in wenigen Tagen ein neuer Receiver kostenlos zugeschickt werden... Dieser ist heute auch angekommen incl. neuer Smardcard UM01 Ish.

    Jetzt stelle ich mir allerdings folgende Fragen (ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen?):

    1. Ich nutze schon seit ca. 1 Jahr den digitalen Kabelanschluss. Zusätzlich habe ich auch noch ein Premiere Abo.
    Warum bekomme ich jetzt einen neuen Receiver & 'ne neue SC?
    Und - Was genau ist ab jetzt kostenlos??

    2. Bisher habe ich einen Receiver mit K02 Karte genutzt. Diesen würde ich auch gerne weiterhin nutzen, da auch meine Premiere-Karte vom Typ K02 ist.
    Würde nun die neue UM01 Ish Karte auch in meinem alten Receiver laufen und/oder umgekehrt auch meine alten Karten im neuen???

    3. Dem Schreiben, dem die neue Karte beiliegt, ist nicht zu entnehmen, ob ich die alte Karte nun zurückschicken muss oder nicht. Kann es passieren, dass ich die alte Karte jetzt irgendwann zurückschicken muss? Oder kann ich jetzt beide in verschiedenen Receivern nutzen?

    4. Sind TC (Tele Columbus West) und Ish ein und dieselbe Firma? Ich habe letztes Jahr meinen Kabelanschluss im TC-Shop bestellt.
    In dem ersten Schreiben (ganz oben erwähnt) steht im Briefkopf Tele Columbus West & Ish.


    Viele Fragen, sorry, bin momentan etwas verwirrt bzw. verunsichert, da ich in der Vergangenheit schon öfter negatives über Ish in Verbindung mit "Zwangsreceivern" oder verschiedenen Kartentypen gelesen habe.

    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen??!!

    Würde mich feruen,
    viele Grüße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2007
  2. perus

    perus Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    Achso nochwas:
    Auf dem Lieferschein steht UM01 Ish SC ... auf der Karte selber steht aber kleingedruckt Zahl...I03. Was ist das denn jetzt?
    Grüße
     
  3. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    TC-West und ISH arbeiten unter dem gemeinsamen Dach von Unity-Media.
    Anscheinend ist TC-West in solchen Dingen aber etwas langsamer als ISH, denn die ISH-Kunden mit Premiere-Abo (über Tividi) haben das schon vor einiger Zeit durchmachen müssen. Die anderen Digital-Kunden von ISH wurden allerdings (bisher) verschont.
    Hast Du Premiere über Tividi bestellt oder direkt bei Premiere?

    UM01 ist wohl nur ein anderer Name für I03. Du kannst die Karte nur im mitgelieferten Receiver benutzen. Andersrum geht es auch nicht. Ob Du die alte Karte zurückschicken mußt weiß ich nicht. Laut Berichten hier im Forum scheint das aber wohl nicht nötig zu sein. Nur Premiere kannst Du damit nicht mehr empfangen, falls Du es über Tividi bestellt hast.

    Viele Grüße,
    Hagan
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    @perus

    ... Tele Columbus hat wohl auf das Vertragsmodell "digitaler Kabelanschluss" eingeführt. Damit erhält jeder Mieter einen Tividi-Receiver inkl. einer passenden Smartcard. Den "digitalen Kabelanschluss" gibt es seit dem 1.1.2007 und beinhaltet weitestgehenst das, was im letzten Jahr Tividi Free hieß.
    Für Mieter, die über einen sog. NE4-Netzbetreiber versorgt werden, würde der Aufpreis für den "digitalen Kabelanschluss" 3,90 € betragen.

    Sind auf deiner Premiere-Karte tatsächlich auch Tividi-Programme freigeschaltet ? Dann hat da wohl einer gepennt, denn auf Premiere-Karten werden keine Tividi-Porgramme freigeschaltet.

    Wenn du im letzten Jahr schon Tividi genutzt hast, dann geschah das auf Basis deines analogen Kabelanschlusses. Diese Basis hat sich jetzt geändert und hast eben im Rahmen der "Erweiterung" des Kabelanschlusses zusätzlich erforderliche Komponenten erhalten um den "digitalen Kabelanschluss" auch nutzen zu können.
    Dein bisheriges Vertragsverhältnis in Sachen Tividi sollte in keinster Weise betroffen sein. Hier sollte alles so bleiben wie bisher. Du brauchst also keine Karte zurück zu schicken.
    Den Tividi Receiver kannst du also zusätzlich nutzen, z.B. in einem anderen Raum. Die K02-Karte funktioniert in diesem Receiver nicht. Andersherum funktioniert die I03-Karte nicht im Premiere-Receiver.

    Tele Columbus West ist wie ish, iesy und arena eine Tochtergesellschaft der Unity Media.

    Eine I03-Karte trägt die Nagra@ID UM-01, eine K02-Karte trägt die Nagra@ID KD-02. Hier im Forum werden die Begriffe ein wenig durcheinder gewürfelt.
     
  5. perus

    perus Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    Hi, danke für die schnellen Antworten!
    Nee, auf der P Karte sind keine Tividi Programme freigeschaltet. Ich habe ja noch meine alte Tividi Karte.
    Habe Premiere normal direkt über P bestellt, läuft also nicht über Tividi..habe ja auch eine eigene Premiere-Karte.
    Dann ist ja alles bestens. War wie gesagt etwas verwirrt.. danke für die schnelle Hilfe!!
    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2007
  6. pvccape

    pvccape Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Essen
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    Tach....
    Ich habe diesen Brief auch bekommen (TCW Essen).
    Man sollte noch sagen das es wirklich kostenlos ist, im Brief wird extra erwähnt das keine weiteren Gebühren (diese 1,41 oder 3,90 Euro) anfallen.
    Ausserdem keine Vertrags und Laufzeit Änderungen.
    Mein Gerät ist noch nicht geliefert worden, den Brief habe ich vor 1 1/2 Wochen bekommen.

    WP
     
  7. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    Das ist ja interessant. Ich habe noch nichts bekommen.
    Was genau habt Ihr denn abonniert?
     
  8. pvccape

    pvccape Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Essen
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    Meine Abos bei TCW sind je einmal Family und Komplett, beides mit I02 Karten. Und natürlich der Kabelanschluss.
    Alle Verträge nur mit TCW. Mit ISH habe ich keinen Vertrag.

    WP
     
  9. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    Und perus?

    Ich würde gerne herausfinden, ob da ein Muster hintersteckt.
    Ich selbst habe bei TCW einmal Family (mit ein paar Extras) und einmal Free, ebenfalls natürlich beides I02.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Neuer Receiver & SC Ish/Tele Columbus

    @Hagan

    ... ish ist Signallieferant von TCW. Ish bietet folgende Vertragsmodelle an:
    • Einzelnutzervertrag "analoger Kabelanschluss"
    • Einzelnutzervertrag "digitaler Kabelanschluss"
    • Mehrnutzervertrag "analoger Kabelanschluss"
    • Mehrnutzervertrag "digitale Kabelanschluss"
    • Upgrade "digitaler Kabelanschluss" bei "analogem Kabelanschluss" im Mehrnutzervertrag über Vermieter/NE4-Netzbetreiber
    TCW dürfte wohl den Mehrnutzervertrag "analoger Kabelanschluss" in einen Mehrnutzervertrag "digitaler Kabelanschluss" geändert haben. Der "digitale Kabelanschluss" beinhaltet pro Wohneinheit einen Receiver inkl. passender Smartcard, die der Vermieter bzw. NE4-Netzbetreiber seinen Mietern aushändigt. Über die Mietnebenkosten wird dann statt dem Entgelt für den "analogen Kabelanschluss" das Entgelt für den "digitalen Kabelanschluss" berechnet. Das bedeutet aber nicht, dass jetzt jeder TCW-Kunden direkt mehr zahlen muß. Ich gehe mal davon aus, dass TCW keine Standartkonditionen hat und auch an der Vermarktung der ish-Produkte (tividi, arena, Premiere, ish-internet usw.) mitverdient.

    Jeder Mieter, der über TCW versorgt wird, kann damit ohne zusätzlichen Aufpreis über TCW tividi, arena und/oder Premiere abonnieren, denn sie haben ja bereits den "digitalen Kabelanschluss".

    Aber auch Mieter, deren Vermieter bzw. NE4-Netzbetreiber nur einen Mehrnutzervertrag "analoger Kabelanschluss" können die Angebote der Tividi-Plattform nutzen, benötigen dafür aber ein Upgrade zum "digitalen Kabelanschluss" wofür mtl. 3,90 € zusätzlich in Rechnung gestellt wird.
     

Diese Seite empfehlen