1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ub00t, 1. Januar 2014.

  1. Ub00t

    Ub00t Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo²
    Sony Bravia 46W905
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir einen VU+ Solo² Receiver zugelegt (Quad-LNB, aber nur ein SAT-Kabel zum Receiver). Die Einrichtung etc. verlief an sich problemlos, inkl. Kanalsuchlauf.

    Leider habe ich derzeit ein Problem mit ARD HD. Die Signalstärke lt. Receiver beträgt schlechtestenfalls 82%, Quali 91% (aber dass muss doch i.d.R. reichen!?). Trotzdem treten insbesondere nach "Kaltstart" Bildklötzchen und Tonausfall auf. Im weiteren Verlauf werden diese komischerweise weniger und kommen nur noch sporadisch.

    Schalte ich auf ZDF HD um kann ich z.B. dort keine Störungen feststellen.
    Das Wetter ist derzeit neblig und wird vmtl. negativ mit einwirken.

    ABER: hatte bis dato einen Smart-Receiver MX04, bzw. den internen TV-Receiver im Einsatz und konnte dabei keine Probleme feststellen. Das Antennenkabel liegt leider unter Putz.

    Hat einer einen Tip, was ich hier unternehmen kann (Verstärker?)? Hat der Receiver evtl. einen Defekt (wobei ich das eher nicht glaube)?
    Warum geht dann ZDF HD im Gegensatz zu ARD HD?
    Wäre für Unterstützung und Aufklärung dankbar.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    Ich tippe auf einen LNB Defekt.
    ARD HD und ZDF HD sind auf unterschiedlichen Transpondern.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2014
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    Hallo Ub00t,
    ich tippe auf ein Frequenzversatz-Problem.
    Wo kommt die Frequenz vom ARD-Transponder her, war die vorprogrammiert oder wurde sie neu per NIT oder womöglich Blindscan hinzugefügt? Überprüfe zunächst die Frequenz von besagtem Transponder. Falls sie stimmt, dann verstelle die LOF vom Lowband (9,75 GHz) um einige Megahertz (so weit, bis das Signal abreißt, dann ans andere Ende, dann die Mitte einstellen).
     
  5. Ub00t

    Ub00t Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo²
    Sony Bravia 46W905
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    schon mal Danke für die Unterstützung.

    Folgender Zustand:

    SAT-Anlage ist derzeit mit einem Quad-LNB versehen. Die SAT-Leitungen laufen in versch. Zimmern auf. Wobei nur 2 derzeit genutzt werden. Alle Leitungen unter Putz, kein Leerrohr, o.ä. (leider, ärgert mich jetzt noch).
    Danke für den Hinweis, aber derzeit stecke ich in der Materie noch nicht so drin, wäre froh, wenn das eine Kabel funktionieren würde. Übrigens, seit ca. 2 Std. keine Störung. Wie gesagt, tritt auf, wenn frisch eingeschaltet wird. Dann gibt es sich so gut wie.

     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2014
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    arte HD und SWR HD R-P SWR HD BW sind noch auf diesen Transponder und müssten betroffen sein.
     
  7. Ub00t

    Ub00t Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo²
    Sony Bravia 46W905
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    danke, habs über Astra grad selbst gefunden.

    also, habe jetzt länger auf ZDF HD geschaltet, dann wieder auf ARD HD und das Ganze geht von vorne los, beruhigt sich nach ca. 10 Minuten und tritt so gut wie nicht mehr auf.

    Teste mal noch die anderen Sender durch.
     
  8. Ub00t

    Ub00t Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo²
    Sony Bravia 46W905
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    also es betrifft in der Tat den Transponder von Das Erste HD, Arte HD, etc.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    Teste doch mal den von Klaus am See vermuteten Frequenzversatz.
     
  10. Ub00t

    Ub00t Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo²
    Sony Bravia 46W905
    AW: Neuer Receiver - Probleme Bildqualität

    werde ich morgen machen, wobei ich ehrlich gesagt noch nicht recht weiß wo ich das am Receiver einstelle und dann umsetze.
     

Diese Seite empfehlen