1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver, kein Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von der_kreuzerger, 15. Juli 2006.

  1. der_kreuzerger

    der_kreuzerger Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo.
    Ich (blutiger Anfänger) hab mir nen neuen digital Receiver von Comag (SL 35) gekauft. Hab diesen dann einfach an meine alte SAT-schüssel (wirklich alt... 7-8 Jahre) angeschlossen.
    Bekomme jetzt für Sat 1 , Pro 7 und alle anderen private Sender kein Bild. ARD bekomm ich auch nicht über den vorprogrammierten Platz (1), sondern erst irgendwo in den 700er Speicherplätzen (zusammen mit den ganzen anderen dritten Programmen).
    Liegt es vielleicht am alten LNB?
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Neuer Receiver, kein Bild

    Ja, das liegt sicherlich am LNB, Du musst ein Universal-LNB (10,7-12,75 GHz) haben, sonst kannst Du nicht alles empfangen.
    LNB's für Einzelanlagen gibt's schon für ca.10€...;)
     
  3. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: Neuer Receiver, kein Bild

    Mach doch erst mal einen Kanalsuchlauf, dann siehst Du ja, was Du empfängst. Wenn das nur jene gelb unterlegten Sender mit einer Frequenz unterhalb von 11720 sind, die Du unter http://www.lyngsat.com/astra19.shtml findest, dann ist Dein LNB nicht High-Band tauglich und Du brauchst nen neuen...
    Aber offenbar empfängst Du ja die Sender, nur eben auf ungewöhnlchen Speicherplätzen :confused:
     
  4. der_kreuzerger

    der_kreuzerger Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Receiver, kein Bild

    Erstmal vielen Dank für die Antworten.

    Also ich empfange nicht alle gelb unterlegten Sender. Ich hab mal bei der Hotline von Comag angerufen, da wollten die wissen ob ich Bibel TV empfangen kann weil das wohl im Senderbereich der analogen Sender lag. Empfange ich nicht...
    Die Signalstärke ist bei manchen Sendern (ZDF, ZDF Doku, usw.) auch eher schlecht (max.70%, eher 50%).
    Ich werd mal zu nem Nachbarn gehen und den Receiver da anschließen, vielleicht führt das ja zu nem Erkenntnis Zuwachs.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Neuer Receiver, kein Bild

    Tippe zu 99,9% auf ein altes LNB, nicht High-Band tauglich.

    Du bekommst einen Teil des High-Band noch über das Low-Band mit, allerdings ist hier schon eine merkliche Dämpfung zu spüren.

    LNB und ggf. Multischalter tauschen stehen auf dem Programm.

    PS.: Es ist erstaunlich, daß manche Baumärkte noch bis von zwei Jahren reine Low-Band Anlagen mit Analog-Receivern verkauften! Solange da keiner ein Digitalreceiver anschließt kein Problem, aber wenn doch....
     
  6. der_kreuzerger

    der_kreuzerger Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Receiver, kein Bild

    Problem gelöst. War tatsächlich der LNB. hab nen neuen für 10 euro gekauft und siehe da, alle Sender da...
    Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen