1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver: 720p oder 576p?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wilderhans, 29. Juni 2009.

  1. wilderhans

    wilderhans Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo! :)
    Für einen Freund bin ich auf der Suche nach einem guten DVB-T-Receiver.
    Dabei bin ich auf zwei Modelle der Firma Telestar gestoßen:
    Der TR 24 und der TD 2000 T.

    Optisch ist der TR 24 besser, aber dafür kann der TD 2000 T technisch mehr, somit wird es wohl besser sein, den TD 2000 T zu kaufen.

    Aber:
    Der TR 24 hat eine Ausgabe von 720p via HDMI und der TD 2000 T nur 576p via HDMI.
    Der Receiver soll an einem SAMSUNG HD ready-Fernseher betrieben werden.

    Meine zwei Fragen:
    1.) Hat jemand Erfahrung mit Produkten dieser Firma?
    2.) Spielt es bezügich der Bildqualität eine Rolle, ob die Bildausgabe 720p oder 576p aufweist?

    Vielen Dank!

    :)
     
  2. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: Neuer Receiver: 720p oder 576p?

    Da es um DVB-T geht wird es keine HD Sender über Antenne geben. Schon alleine aus diesem Grunde würde ich 576p wählen. Upscalen kann der TV in den meisten Fällen besser.
     
  3. wilderhans

    wilderhans Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neuer Receiver: 720p oder 576p?

    Danke soweit.
    Ist es für den Fernseher eigentlich schädlich, wenn er upscalen muss bzw. wenn generell keine native Auflösung eingespeist wird?
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.751
    Zustimmungen:
    2.556
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Neuer Receiver: 720p oder 576p?

    HD Ready Geräte haben meist eine 1366x768 Pixel Auflösung, da ist weder 576p noch 720p nativ.

    In Deutschland nutzt DVB-T aber nur 576p Auflösungen, ob HD-TV via DVB-T kommt steht noch in den Sternen. Ansonsten denke ich das der TR24 über HDMI 576p und 720p ausgeben kann. Denn ein 576p erst in 720p umzuwandeln und dann auf 768p wäre ja Unsinn und von der Qualität her schlechter als 576p direkt in 768p zu wandeln.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.508
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer Receiver: 720p oder 576p?

    Steht das "p" nicht für "progressiv"?
     

Diese Seite empfehlen