1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der US-Medienkonzern Disney baut seine seit 24 Jahren bestehende Zusammenarbeit mit dem britischen Pay-TV-Anbieter BSkyB weiter aus. So erhält das britische Sky nicht nur Vorrechte auf alle neuen Disney-Titel, auch ein neuer Pay-TV-Sender in noch nicht dagewesener Form wird gestartet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Also hat Disney den hauseigenen Sender Cinemagic dichtgemacht und dasselbe Programm läuft nun über einen Sky Channel und wird als großes Event gefeiert.
     
  3. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Und schon gibt's Aufmerksamkeit bis ins Ausland!
    Projekt gelungen!
     
  4. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Mir war irgendwie klar, dass der "Cinemagic" nicht ersatzlos gestrichen wird.
     
  5. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR - TX95
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Sky UHD Box & Vu+
    Sky komplett über Sat bis 2018!
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Hi,

    dann hoffen wir mal dass dies Schule macht und auch bald zu uns kommt
    dann verschwinden hoffentlich auch die übergroßen hässlichen Logos
    denn die sind echt nervig.

    mfg
    Oracel
     
  6. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Oder das Logo wird noch größer, weil um "sky" erweitert.
     
  7. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    1.046
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Sky Movies Disney bekommt ein typisches rechteckiges Sky-Logo:
    [​IMG]
    siehe auch: Sky Movies Disney channel to launch on Sky in March - Media News - Digital Spy

    Für Sky ist ein eigenes Sky Movies Disney schon interessanter, weil sie dadurch Einfluss auf die Verbreitung haben. Mit Cinemagic hätte Disney theoretisch anstellen können, was sie wollen.
     
  8. planet2000

    planet2000 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Ich hoffe dass ein Sky Disney auch in Deutschland bald Cinemagic ablöst. Ich denke die Chancen dafür stehen gut, da UK hier bei den Disneysendern immer schon der Vorreiter war.

    Dann kann man endlich die Disney Streifen ohne riesen Mausohren-Logo gucken und bei einem Relaunch besteht die Hoffnung, dass die Filmauswahl/Rotation mal wieder besser wird. Von der derzeitgen Dauerschleife Cinemagic her, kann es ja nur besser werden.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.053
    Zustimmungen:
    1.200
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    ...dass nicht im Programm eingeblendet wird - wie auf allen movie channels ueblich
     
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.053
    Zustimmungen:
    1.200
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer Pay-TV-Sender: BSkyB und Disney starten Movie-Channel

    Naja, wenn man unser Disney Cinemagic kennt, sagt man sowas nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen