1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Nutzer hat Fragen ;-)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von stevep, 8. Juli 2002.

  1. stevep

    stevep Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo Leute,

    mein Name ist Steve und ich bin neu hier im Forum und habe auch direkt ein paar Fragen ;-)

    Ich würde gerne von Kabel auf Sat umsteigen und bin am überlegen mir eine 90 oder 100 Schüssel zu kaufen um damit den Astra anzusteuern, da ist nur ein Problem, ich würde gerne alle Deutschen Programme und auch die Englischen Programme (habe Sky Abo aus England durch Freundin) empfangen und soweit ich weiss sind das ja 2 verschiedene Richtungen in denen diese Satelliten schweben, brauche ich dafür eine 2 Satelliten anlage oder reicht ein Doppel LNB ???

    Was gibt es noch zu beachten ??

    Wäre toll wenn mir jemand diese Frage beantworten könnte ;-)

    Gruß

    Steve
     
  2. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    Da die beiden Sat-Positionen zu weit von einander weg sind (19,2 und 28,8 Grad Ost), brauchst du 2 Sat-Schüsseln (geht sich mit Doppel-LNB nicht mehr aus). Für Astra 1 (19,2 Grad Ost) reicht im Normalfall eine 60cm Schüssel. Wie's bei 28,8 Grad aussieht, weiß ich nicht.
     
  3. pego-2000

    pego-2000 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Mit einer 90er oder gar einer 100er kannst Du ohne Probleme Astra 19,2° Ost und Astra 28,2° Ost empfangen.
    Es wird nur etwas aufwändiger, eine passende Multifeedschiene zu finden, geht aber!

    Die beiden Astras machen soviel Dampf, dass man sogar problemlos noch Eutelsat auf 13° Ost dazunehmen kann.

    Evtl. macht Astra2D Probs, hängt vom Wohnort ab. Dann musst Du auf ITV, Disney und einige PPVs verzichten.

    Du kannst also beide LNBs an eine Schüssel hängen, dann die Digibox DIREKT an das 28,2°-Ost-LNB.

    In UK kann man den Astra 28,2° Ost sogar mit 35er Schüsseln empfangen!

    Bei mir läuft 13°, 19.2°, 28.2° als Triplefeed an einer 85er. 19.2° mittig, die beiden anderen schielend...

    mfg!
    pego
     

Diese Seite empfehlen