1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von 100173, 24. August 2007.

  1. 100173

    100173 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Guten Tag,

    seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer einer Enterprise NEO.
    Ich habe die SAT-Variante und zusätzlich ein Alphacrypt-Modul light von Mascom in den oberen Schacht eingeschoben - und natürlich die Premiere-Karte. Ich habe die aktuelle Software des Gerätes mit der Version 1.7 drauf.

    Ich empfange vorwiegend das Programm Goldstar. Leider fallen mir dabei immer wieder sog. Artefake auf, d.h. in manchen Bildschirmbereichen kommt es kurzzeitig zu Klötzchenbildung. Nach 1-2 Sekunden ist dann alles wieder o.k. Das passiert während eines Liedes manchmal 3-4 mal. Das stört.

    Daraufhin habe ich den Softwarestand des Moduls upgedatet, aber es bringt keine Verbesserung.

    Hat jemand von euch Fachleuten eine Idee, woran es liegen kann?


    Zweite Frage:
    Gibt es eine Taste, wo ich ganz einfach und schnell vom Filmarchiv zum laufenden Programm komme? Bisher kenne ich nur den Weg über das "Startmenü" und dann die 1 für TV.


    Dritte Frage:
    Wenn ich einen Film aus dem Archiv ansehe, kann ich schnell vor- und auch zurückspulen. Gibt es eine Anzeige, woran ich erkenne, in welcher Geschwindigkeit gespult wird?


    Letzte Frage:
    Wozu dient eigentlich die STOPP-Liste?
    Wenn ich eine Film aus dem Archiv sehe, möchte ich einfach zum Anhalten nur die Stopp-Taste drücken. Was soll ich mit dieser STOPP-Liste?


    Puuh, ist doch ein wenig länger geworden. Aber wenn schon, denn schon ...
    Vielen Dank für die hoffentlich eintreffenden Antworten :)

    Herzliche Grüße aus Mittelhessen
    Andreas
     
  2. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    bei Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    AW: Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

    Hallo Andreas,

    Frage 1: Goldstar ist natürlich ein Sender der mit sehr geringer Auflösung und Datenrate sendet. Das Bild ist einfach schlecht. Auch bei Hit 24 ist das so.

    Frage 2: meines Wissens geht es nur über das Menü

    Frage 3: Das wird oben links kurz eingeblendet

    Frage 4: Da kannst du auswählen was angehalten werden soll. Wenn eine Aufnahme läuft wird das ja dann auch in der Stop-Liste angezeigt und du musst auswählen.

    Grüß Rüdiger
     
  3. 100173

    100173 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

    Hallo Rüdiger,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Zu 1: Ich hatte vorher einen TechniSat-Receiver, da gab es diese "Störungen" nicht. Merkwürdig - wäre doch schade, wenn das die Enterprise nicht darstellen könnte. Kann man da nichts einstellen?

    Zu 2: o.k.

    Zu 3: Ich sehe nur oben rechts eine Zeiteinblendung.

    Zu 4: Aber wenn nur eine Sache zu stoppen ist, dann könnte die doch einfach mit einem Tastendruck gestoppt werden. So ist es etwas lästig, weil man per Pfeiltaste erst noch den einzigen Eintrag auswählen muss. Das verstehe ich nicht.

    Trotzdem danke für deine Infos :)
     
  4. Ulf1

    Ulf1 Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

    zu 4)
    Es ist möglich gleichzeitig mehrere Sendungen aufzunehmen. Dann macht die Stoppliste Sinn.

    //Ulf
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

    Probier doch mal, das CAM in den anderen Schacht zu stecken. Ansonsten stehen vielleicht einige Einstellungen im CAM-Menü falsch.

    Die Stopp-Liste ist schon sehr sinnvoll. Wenn du mal mehr mit dem Gerät machst, kommen da schnell mal mehrere Sachen zusammen (mehrere Aufnahmen, Abspielen, Timeshift).


    Spulen mache ich nicht, das ist mir zu langsam und schlecht kontrollierbar. Ich habe mir stattdessen Sprünge von 10s und 1min auf die Tasten gelegt, damit kann man Werbung o.ä. viel schneller überspringen.
     
  6. 100173

    100173 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

    Ich habe das CAM-Modul mal in den unteren Einschub gesteckt - leider ohne Erfolg. Welches sind denn die richtigen CAM-Einstellungen?
    Die Signalstärke (Tasten: Info - DVD-Menü) liegt bei allen Sendern etwa bei 80, das ist doch o.k.?

    Andreas
     
  7. 100173

    100173 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

    Am Sonntag hatte ich "Auto, Motor und Sport" aufgenommen und hab´s gestern Abend angesehen. Auch da (also auf vox) gibt es diese Klötzen im Bild. Wie gesagt, die Signalstärke liegt bei 80 %. Das ist doch o.k., oder?

    Ich habe gestern auch versucht, meine mit dem PC gebrannten DVDs mit den Filmen meiner Kinder abzuspielen - auch dies gelingt nicht. Mein alter Sony-DVD-Player hat damit keine Probleme. Dann brauche ich ihn wohl weiterhin.

    Irgendwie ist dann der Enterprise doch nicht mein "Traumgerät", das alles kann. Schade.
     
  8. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    bei Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    AW: Neuer NEO-Besitzer hat Fragen wegen Premiere

    Hallo,

    nicht so schnell aufgeben. Vielleicht hast Du ein defektes Gerät erwischt. Ich würde mit Macrosystem reden und das Ding eventl. einschicken. Im großen und ganzen arbeitet die Enterpreis gut und problemlos.

    Gruß Rüdiger
     

Diese Seite empfehlen