1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Multischalter gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Walter08, 2. Januar 2015.

  1. Walter08

    Walter08 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich suche einen Ersatz für meinen alten Multischalter "Preisner MS 58 TNS".
    Warum suche ich einen neuen?
    Ich habe den Verdacht, dass der alte Multischalter div. Sender (3sat-HD, Sport1, usw.) blockiert. Des Weiteren erscheint mir der Stromverbrauch zu hoch (ca. 13W im Standby).

    Die Kompaktmultischalter von Spaun sollen ja gut sein. Aber die Auswahl bei denen ist ja riesig.
    Mir würde ein Gerät für max. 6 Teilnehmer reichen.
    Anschluß an Quattro-LNB.

    Welche Geräte könnt ihr empfehlen?
    Gruß Walter
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Hallo Walter!
    Du solltest erst dein Problem hier schildern, vergleich mal von der Liste welche Sender /Frequenzen oder Ebenen High, Low Band Vertikal oder Horizontal,nicht gehen.
    FlySat Astra 1KR/1L/1M/1N @ 19.2° East
    Denn das geschilterte Problem ist eher einem defekten LNB zu zu ordnen.
     
  3. Walter08

    Walter08 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Ich habe noch einmal diverse Programme durchgeklickt.
    Folgende Sender werden nur mit starken Störungen übertragen:
    3SAT HD
    ZDF-Info HD
    Kika HD
    Folgende Sender werden garnicht übertragen:
    Sport1

    Leider kenne ich mich mit den Ebenen usw. nicht aus.
    Ich gehe aber mal davon aus, dass die o.g. Sender alle frei empfangbar sind, denn ich habe kein HD+.

    Das Problem mit Sport1 ist aber schon seitdem der Preisner-Schalter vor einigen Jahren installiert wurde. Oder eher Zufall und der LNB war da schon defekt?

    Kann man den LNB testen, ohne auf´s Dach steigen zu müssen?
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Die drei erstgenannten Programme gehören zur Ebene vertikales Tiefband, für welches der mit "IN Ver./V-Low" beschriftete Eingang des MS 58 TNS zuständig ist, Sport 1 zum vertikalen Hochband (Eingang "IN Ver./V-High").

    Standardprozedere: Nacheinander die Kabel, die an genannten Eingängen des Multischalters angeschlossen sind, direkt mit einem Receiver verbinden und sich anschauen, ob die aufgeführten Programme so zu empfangen sind (Multischalter und Receiver für das Umklemmen der Kabel stromlos machen!).

    Treten die Störungen auch direkt an den vom LNB kommenden Kabeln auf, stimmt etwas mit dem LNB oder den Kabeln (= meine Vermutung) nicht. Aber Vorsicht: Der Umkehrschluss gilt nicht! Störungsfreier Empfang direkt an den LNB-Zuführungen muss nicht bedeuten, dass der Multischalter defekt ist. Sinnvoll ist, sich im Direktanschluss an das LNB die vom Receiver für das gerade gewählte Programm vermeldeten Werte für Signalstärke und Signalqualität anzuschauen und diese mit den Werten für Programme der anderen Ebenen (z.B. Das Erste HD über Eingang "IN Hor./H-Low") zu vergleichen.

    Sport 1 (freie SD-Version) nimmt insofern eine Sonderstellung ein, als dass der zugehörige Transponder durch DECT-Komponenten gestört werden kann. Sind Pro7 in der freien SD-Version für Österreich (oder die Schweiz) bzw. die Programme von Transponder 108 über den Multischalter zu empfangen?
     
  5. Walter08

    Walter08 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Ich habe gerade mal nach den Pro7-Versionen Schweiz und Österreich geschaut. Bei beiden emfpange ich ebenfalls kein Signal.
    Wie kann man Abhilfe schaffen?
    Alle DECT-Telefone ausschalten, dann sollte es funktionieren?
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Das Fehlen von Pro7 AUT/CH ist nicht Folge einer DECT-Störung.

    Vorgehen wie bereits beschrieben: LNB-Zuführungen der vertikalen Ebenen direkt mit einem Receiver verbinden.
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    424
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Wenn die 13W/Stunde tatsächlich verbraucht werden, würde ich gar nicht lange überlegen und diesen MS für knapp 120€ kaufen:
    Den Schalter gibt es vermutlich nicht als 5/6 Schalter.
    Etwas Reserve kann aber nicht schaden.

    Da ich aber vermute, dass dein LNB für die Empfangsprobleme ursächlich ist,
    würde ich gleichzeitig ein neues Quattro LNB der Firma ALPS einsetzen.

    Seit wann bestehen die Probleme?
     
  8. Walter08

    Walter08 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Sorry, hattest du ein Link für den MS beigefügt? Diesen kann ich nicht sehen und weiß somit auch nicht, welchen MS für 120 € du meinst.

    Die Probleme mit 3SAT-HD sind vermutlich seit einigen Monaten, kann ich aber nicht genau sagen, da wir nicht sehr häufig 3SAT sehen.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.742
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. Walter08

    Walter08 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Multischalter gesucht

    Ich habe nun den beschriebenen "IN Ver./V-low" mit dem Receiver direkt verbunden. --> Die Sender werden ohne HD empfangen. Sogar Sport1 in SD ist jetzt zu sehen.

    Alternativ habe ich "In Hor./H-high" mit dem Receiver verbunden. Hier erhalte ich dann sogar 3SAT-HD. Kann das sein?

    Jetzt bin ich allerdings sprachlos:confused::confused::confused:.
     

Diese Seite empfehlen