1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von carrera1988, 27. November 2010.

  1. carrera1988

    carrera1988 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche für meine Freundin einen neuen TV und langsam verzweifle ich an ihren Ansprüchen...

    Also gegeben ist ein Kabelanschluss an dem analog und digital anliegen. Empfangen werden sollen die HD-Kanäle (ARD, ZDF, arte), die digitalen Kanäle und ein analog Kanal. DVB-T und DVB-S sind nicht nötig.
    Außerdem gibt es einen DVD/HDD Rekorder der per HDMI angeschlossen wird, da liegt eins der Probleme drin... Es ist ein analoger Rekorder und hat eine dementsprechende Qualität, das sollte der TV ein bisschen kompensieren können.

    Bis dahin okay, das hätte ich auchnoch selber gefunden...

    Aber, der TV soll weiterhin können:
    -Er soll sich mit eingebauter oder externen Festplatte als Videorekorder nutzen lassen, dabei soll sich ein Programm anschauen lassen und ein anderes aufnehmen lassen.

    Was nicht so wichtig wäre, aber schön um überzeugen,
    -Timer kann man als Mo-Fr programmieren, oder Serienfunktion per EPG
    -Der TV merkt sich ob und wenn ja wieweit eine Sendung schon angeschaut wurde

    Gibt es einen TV der sowas kann? Preisrahmen bis 1000€.

    Wir hatten jetzt schon den Grundig Vision 8 32 VLE 8041 S da, aber da war die Qualität über HDMI eine Katastrophe und das Aufnehmen extrem buggy... die Software als unausgereift.
    Von Opa haben wir uns heute mal einen Metz axio pro ausgeliehen, der überzeugt natürlich bei der Qualität über HDMI und das PVR Menü is auch spitze. Is aber kein LED und der Unterschied war sehr deutlich, außerdem schlecht (?) entspiegelt und nicht drehbar. Außerdem preislich.... :D

    Das Traumgerät wäre jetzt praktisch eine Mischung aus den beiden...


    Alternativ ein LED-TV der über HDMI glänzen kann und dann eine DVB-C Receiver mit Twin-Tuner und HDD dazu, wäre das vllt. auch empfehlenswert?

    Danke für eure Überlegungen :)
     
  2. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

    Bei den Voraussetzungen würd' ich mal vorschlagen:....................vergiss'es !;)
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

    Nicht ganz.

    Die Alternative könnte klappen.

    250 Taler für einen Kabelreceiver mit externer Festplatte.

    Für die verbleibenden 750 Taler sollte sich ein brauchbarer 32"er finden lassen.

    Wunder sind halt für Tausend Taler nicht zu erwarten, aber in die Röhre gucken muss man auch nicht.
     
  4. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

    Nun ja, aber...gibts sowas überhaupt ?

    (Der TV merkt sich ob und wenn ja wieweit eine Sendung schon angeschaut wurde):rolleyes:
     
  5. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

    Ich habe mir erlaubt das so zu interpretieren, dass eine aufgenommene Sendung angeschaut wurde und da merkt sich der eine oder andere PVR die letzte Szene.
     
  6. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

    Sollte eigentlich ein guter Receiver können. Nennt man glaube ich "Resume"-Funktion.
    Im Dateimenü von meinem wird jedenfalls immer, wenn eine Sendung angefangen wurde und beendet eine Datei "resume" angezeigt, an deren Stelle fortgesetzt wird. So eine Art Setzmarke.
     
  7. carrera1988

    carrera1988 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

    Stimmt, so isses gemeint. Mir zwar schleierhaft wofür das bei GZSZ oder Unter uns nötig ist, aber naja, widersprich nie einer Frau ;)

    Welchen TV würdet ihr den bei einer extra Box empfehlen?
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Neuer LED-TV mit Zusatzfunktionen gesucht

    Eine direkte Empfehlung möchte ich mir ersparen.

    Zwei Links zum Schmökern kannste aber haben diesen und jenen.
     

Diese Seite empfehlen