1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von diamondback36, 18. April 2010.

  1. diamondback36

    diamondback36 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Also ihr müsst nett sein. Wir hatten bis gestern noch einen alten röhren fernseher. Jetzt haben wir uns endlich einen neuen LCD fernseher geholt. Von Toshiba der RXV633D. Der hat einen eingebauten DVB empfänger. Ich hab den senderdurchlauf laufen lassen und hab dann gesehen das ich über 400 sender(radio und tv) im DTV modus habe. Ich kann aber soweit ich weiß nur 2 sehen nämlich ARD hd und ZDF HD. Der rest geht nicht. Einfach kein bild. Und mein fernseher sagt das die kanäle verschlüsselt sind. Aber im ATV modus kriege ich noch alle 35-40 sender die ich vorher auf dem alten fernseher noch hatte. Wie kann ich denn die alten sender über DVB kriegen? Die qualität müsste doch viel besser sein.

    Beim aufbauen hab ich einfach das Kabel wo fernsehen vorher durchkam an den neuen angeschlossen.

    Der neue fernseher hat auch ein schlitz wo drüber steht DVB Common INterface. Muss ich jetzt noch was kaufen um RTL, ProSieben usw. über DVB zu kriegen? Ich habe auch gesehen das da mehrere andere Sender sind die auch gerne haben würde wie z.b. französische Sender, ESPN classic und Discovery Channel. Wie geht das alles?

    Tut mir leid wenn ich überhaupt keine ahnung hab und das alles blöde fragen sind.
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    Das kann eigentlich nicht sein. Sämtliche öffentlich-rechtlichen Programme (Dritte, Arte, Phoenix, 3sat, EinsFestival, ZDFneo, BRalpha usw.) müssten zu sehen sein.

    Ja, die Privatsender werden von den meisten Kabelnetzbetreibern verschlüsselt. Apropos: Wie heißt eigentlich dein Kabelnetzbetreiber? Bist du Direktkunde, oder sind die Kabelgebühren in den Mietnebenkosten drin?

    Klar, denn ATV bedeutet "analoges Fernsehen", d.h. dein neuer Fernseher hat neben dem DVB-C-Tuner auch einen altbekannten analogen Tuner eingebaut.

    Indem du einen (natürlich kostenpflichtigen) Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber abschließt.

    Das ist auch richtig so. Analoges und digitales Signal kommen sozusagen immer durch dasselbe Kabel.

    Wenn du besagten Vertrag abschließt, kannst du zwischen einem Basispaket (die gewohnten Sender plus ein paar weitere) und verschiedenen Zusatzpaketen wählen. Du kannst dich ja schon mal auf der Website der Kabelfirma informieren. Dann bekommst du eine Smartcard und im Normalfall auch einen DVB-C-Receiver zugeschickt. Den Receiver brauchst du aber nicht unbedingt, weil dein Fernseher ja schon einen DVB-C-Tuner eingebaut hat, der anscheinend sogar HD-fähig ist. Stattdessen kannst du dir ein sogenanntes CI-Modul (Common Interface) kaufen, z.B. das Alphacrypt Light für ca. 60 Euro. In dieses Modul kommt die Smartcard, und das Modul kommt in den Fernseher. Allerdings brauchst du dann einen bestimmten Kartentyp (die Experten hier im Forum werden dir das genauer erklären können). Ist halt alles etwas kompliziert in der schönen, neuen Digitalwelt. ;)

    EDIT: Zum CI-Modul siehe auch hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...35-einsteigerfrage-welchen-kabelreceiver.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    Du musst mehrere Sachen kaufen.
    Erstens ein Abo über die Free Sender abschließen.
    Die Privat Sender sind im digitalen Kabel Pay TV.

    Was Du genau benötigst, kann man Dir sagen, wen Du Deinen Kabelanbieter nennst.
     
  4. diamondback36

    diamondback36 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    kabelgebühren sind in den mietnebenkosten mit drin. Ich weiß also auch nicht wer der betreiber ist.

    Wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe muss ich: einen neuen kabelvertrag abschliessen, mir so ein module kaufen und rein. Dann geht alles? Was für vorteile habe ich denn davon außer das ich die Sender in besserer qualität kriege? Bleiben dann nur die alten sender oder kommen neue dazu?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    Wer Dein Kabelanbieter ist, siehst Du an der Kanalbelegung.
    Wen der Kabel deutschland Ino Kanal dabei ist ist es Kabel Deutschland.
    Auch Kennungen der verschlüsselten Sender lassen auf den Kabelnetzbetreiber schließen.
    So haben einige Pay Sender die Kennung ( KD) im Namen. Das ist dann auch Kabel Deutschland.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    Du musst erst klären, wer der Anbieter ist. Auf den Webseiten der Kabelnetzbetreiber kann man eine Verfügbarkeitsabfrage machen (Adresse eingeben).

    Falls du in NRW oder Hessen wohnst: Digital TV von Unitymedia
    Falls du in Baden-Württemberg wohnst: Kabel BW GmbH & Co. KG - Service
    Für alle anderen Bundesländer: Kabelfernsehen, Internet und Telefon - Kabel Deutschland

    Da siehst du dann auch, welche Programme in welchen Paketen zu welchem Preis zu haben sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
  7. diamondback36

    diamondback36 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    Kabel Deutschland ist es nicht weil keins der beiden kommt vor. Da ich aber in NRW bin wird es wohl UnityMedia sein oder?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  9. diamondback36

    diamondback36 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    Wie kriege ich die smartcard jetzt? Muss ich meinen vermieter ansprechen oder muss ich das selber machen?
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer LCD TV und DVB fernsehen. Aber wie?

    Das musst du selber machen. Warst du denn schon auf unitymedia.de?
     

Diese Seite empfehlen