1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer LCD/LED, ab 50"

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von ballermann93, 26. Dezember 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ballermann93

    ballermann93 Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    gesucht wird ein neuer LCD/LED TV.

    Anforderungen:

    - mindestens 50"
    - mindestens FULL HD Auflösung
    - Verwendung: Fernsehen, Playstation (Spiele + Bluerays/Dvd's)
    - LCD oder LED also kein Plasma
    - Budget max 800 Euro

    habe selber mal bei Amazon geschaut und bin auf diese beiden Geräte gestoßen:

    LG 50LN5708 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 100Hz MCI, DLAN, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    http://www.amazon.de/Samsung-UE50F50...986987&sr=1-16

    Vom Preis her beide voll im Budget. Was ist der Unterschied bzw. gibt es einen Unterschied zwischen LED Backlight und Direct LED ?
    Welchen der beiden würdet ihr empfehlen oder vielleicht einen ganz anderen ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Ballermann93
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.209
    Zustimmungen:
    3.946
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer LCD/LED, ab 50"

    LED-TV: Die besten Fernseher mit LED-Backlight - CHIP
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2013
  3. ballermann93

    ballermann93 Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer LCD/LED, ab 50"

    Danke schonmal :)

    Wäre nett wenn jemand was zu den von mir verlinkten Geräten sagen könnte. Wenn der samsung von P/L gut wäre würde ich den nämlich bestellen :)

    Danke im Voraus :)
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.209
    Zustimmungen:
    3.946
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
  5. ballermann93

    ballermann93 Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer LCD/LED, ab 50"

    Hallo,

    Sollte kein betteln sein, wollte nur wissen ob vielleicht jemand Erfahrung mit einem dieser Geräte hat oder auf grund der technischen daten davon abraten bzw. eine anderes Gerät empfehlen würde.

    Falls dies im laufe des abends nicht der Fall sein sollte werde ich den samsung wohl bestellen :)
    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2013
  6. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Neuer LCD/LED, ab 50"

    Hallo zusammen

    So, dann mach ich mich mal unbeliebt. ;)

    LCD oder LED sind das gleiche!
    Erklärung: Das Bild wird immer von einem LCD Panel dargestellt. Die Art der Hintergrundbeleuchtung ist unterschiedliech: Früher waren es Röhren (sog. CCFL Lampen) heute verwendet man LEDs als Lichtquelle.
    Echte LED-TVs wären nur sog. OLED Geräte, die sind aber unbezahlbar in 50".

    Klingt irgendwie lustig:
    Im 50" Segment ist derzeit Full HD (1920 x 1080 Bildpunkte) Standard. Darüber gibt es tätsächlich etwas, nämlich die ganz aktuellen sog. 4k Geräte. Hier reden wir aber von größeren 4 stelligen EUR Beträgen.

    Mich hätte noch interresiert welchen Tuner Du benötigst, also wie Du aktuell TV empfängst?
    DVB-T und analoges Kabelfernsehen liefern bei einem 50" TV ein "Schrott" Bild. Es kommt eigentlich nur DVB-C (digitaer Kabelempfang) oder DVB-S (digitaler Satempfang) in Frage. Oder Du hast so eine Box von der Telekom (Internetfernsehen) die über HDMI eingespeist wird, dann sind die Tuner im TV Gerät wurscht.

    Nimm den Samsung und gut ist, er hat zumindes alle relevanten Tuner eingebaut!

    Gruß

    Roland
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.209
    Zustimmungen:
    3.946
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer LCD/LED, ab 50"

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/heimkino-kaufberatung/330876-lcd-ab-50-a.html#post6309413
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuer LCD/LED, ab 50"

    Wie der TO in seinem anderen Thread schon geschrieben hat: Er hat sich einen Samsung bestellt. Damit sollte sich das Doppelpost hier erledigt haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen