1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von espeef, 20. Mai 2008.

  1. espeef

    espeef Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    113
    Anzeige
    moin, moin
    habe heute auf der comag-seite einen neuen kanallisteneditor mit der seriennummer 1.1 entdeckt. laut helpfile soll er kanallisten von database 1.0 und 1.1 unterstützen. habe ihn allerdings noch nicht ausprobiert. werde ihn dann mal in mein komplettpaket aufnehmen. wird aber noch ein halbes stündchen dauern.
    gruß espeef
     
  2. espeef

    espeef Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    113
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    so, der neue editor ist jetzt in meinem komplettpaket.
    gruß espeef
     
  3. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    Hallo espeef,

    jetzt solltest Du nur noch Deine Signatur aktualisieren.
    Derzeit: http://rapidshare.de/files/39429032/comag-silvercrest.rar.html

    Gruß
    Hw Oldie
     
  4. espeef

    espeef Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    113
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    moin, moin
    sorry, war mein fehler. hab zwar die neue signatur eingefügt, aber vergessen sie zu speichern.
    jetzt sollte aber alles funzen.
    gruß espeef
     
  5. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    Hallo Leute,

    habe das Ding gestartet und versucht eine CHANLIST.BIN zu laden, die mit 3.6d Beta auf dem Silvercrest SL80 erzeugt wurde. Fehlermeldung: "CRC32 checksum error" - das war's.
    Mit meinem 2. Gerät mit 3.5c Beta/final hab ich auch noch eine CHANLIST.BIN erzeugt. Gleiches Ergebnis :mad: - bestätigt eigentlich meine Vermutung von Bug #90 im Bugtracker, dass gerätespezifische Daten in der Checksumme vergraben werden.
    Wie ich nun feststelle, meldet der alte Editor vom 24.11.07 für diese BINs ebenfalls einen CRC-Fehler (hatte ich noch nie ausprobiert) und keinen Data-Base-Error, wie von anderen Leuten berichtet wurde.
    Beide Geräte haben eine größere Festplatte mit jeweils unterschiedlichen Kapazitäten drin.

    Gruß

    Hw Oldie


    Nachtrag:
    Das ist ja wohl der Hammer: original 80 GB-Platte rein und alles funktioniert (auch der alte Editor), d.h. in der CHANLIST.BIN (mit 3.6d Beta erzeugt) wird die Größe und/oder der Typ der internen Festplatte zur Bildung einer Checksumme verwendet.
    Sind die eigentlich noch zu retten ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2008
  6. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    Hallo Leute,

    auch auf die Gefahr hin, dass ich mich bei verschiedenen Seiten unbeliebt mache:
    da ich feststellen muss, dass sich dieses Forum immer weiter in eine passive Richtung entwickelt, d.h. jeder schaut mal rein und wartet dann ab ...
    möchte ich an die Möglichkeit im Bugtracker zu Abstimmung über alle Bugs erinnern. Das insgesamt anscheinend nur noch sehr gering vorhandene Interesse bleibt auch Comag nicht verborgen und entsprechend geringer wird die Motivation sein, entscheidende Verbesserungen in der Firmware vorzunehmen. Eigentlich müssten doch längst hunderte von Votes für bestimmte Fehler vorhanden sein, wenn ich mir allein schon die tägliche Klickrate des Mega-Threads anschaue.

    Gruß
    Hw Oldie
     
  7. akniest

    akniest Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hornbek
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2/100 CI
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    Hi,

    also die Checksum wird eigentlich gebildet, indem ein CRC32 über die fertig erzeugte Datei errechnet wird und an die letzten 4 Bytes der Datei geschrieben wird. Das kann man auch machen, nachdem die Datei auf dem PC ist (siehe mein CLPatcher).

    Hast du mal probiert, die Checksum deiner 160er-CHANLIST.BIN mit meinem Tool (CLPatcher) neu berechnen zu lassen? Merkwürdig ist das schon, dass der Receiver eine falsche Checksumme berechnet, wenn da eine 160er Platte drinsteckt. In der CHANLIST.BIN konnte ich bisher auch noch keine Hardware-Daten des Receivers entdecken (was aber nichts heißen muss, viele Teile der Datei sind mir noch unklar. Wer immer die entwickelt hat, war entweder wahnsinnig oder ein Genie. Vielleicht auch beides :eek:).

    Gruß
    Andreas
     
  8. akniest

    akniest Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hornbek
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2/100 CI
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    Hi,

    ich habe ihn eben mit CHANLIST.BIN Version 1.0 und 1.1 getestet (Beide von 80 GB-Geräten) und er hat sie beide anstandslos geöffnet. Damit ist mein CLPatcher wohl erstmal wieder überflüssig. Außer das Problem bei 160GB-Geräten besteht weiter und läßt sich damit beheben. Ich lasse ihn auf jeden Fall mal in der Signatur.

    Gruß
    Andreas
     
  9. kerberos

    kerberos Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    188
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    Hallo,

    ich möchte mich mal ausdrücklich für den tollen Programm-Editor bedanken. Das ist wirklich ein Super-Tool.

    Ich habe es vorhin mal probiert.

    Dazu habe ich vom Receiver die Liste auf einen USB-Stick gespeichert und am Notebook geöffnet. Geht wunderbar, keine Fehlermeldung, nix.

    Bei unserem Gerät ist es auch nicht erforderlich, den Receiver neu zu starten. Steht zwar so im Handbuch, funktioniert aber sofort. Einfach mit der blauen Taste USB aktiviert, und ich konnte sofort auf den Stick zugreifen.

    Falls es von Interesse ist:

    Ich habe den PVR mit der 160er Platte drin.

    Software-Version ist 3.5DE, Loader ist V 1.1, Database ist V 1.0
     
  10. akniest

    akniest Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hornbek
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2/100 CI
    AW: neuer kanallisteneditor für pvr2/100ci

    Hi, leider ist der Kanaleditor von den Funktionen her nicht weiterentwickelt worden. Schade eigentlich, denn gerade die Favoritenlisten lassen sich hier nur sehr umständlich bearbeiten. Auch kann man nicht mehrere Sender auf einmal verschieben, wenn man die Sortierung ändern möchte. Dieses und noch einige Punkte mehr (z.B. dass man teilweise Änderungen nur am Receiver, andere nur im Editor vornehmen kann) sind Kritikpunkte an dem Programm, die schon lange existieren.
    Ich arbeite daran, einen eigenen Editor zu basteln, mal schauen, ob das irgendwann gelingt (wenn ich mal viel Zeit habe).

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen