1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer innovativer TV aus China -MI

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von brixmaster, 22. April 2014.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    3.309
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    Mi TV - mi.com

    Vom Hersteller bekannt durch hochwertige Smartphones.
    Hier scheinen hinsichtlich Bedienung und Design neue Ideen umgesetzt wurden zu sein, nebst Fernbedienung mit nur 11 Tasten.

    Die Oberfläche basiert auf Google CTS certified Android 4.1.

    Leider dürfte man diesen in Deutschland schwer bekommen.
    Aber es zeigt auch das auch nicht Chinesen nicht nur Standardware abliefern.

    [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer innovativer TV aus China -MI

    So lange der TV nicht für den deutschen Markt vorgesehen ist würde er Dir hier auch nichts nutzen. Die Apps sind dann auch nur in der jeweligen Sprache.

    Android 4.1 ist auch nicht gerade "innovativ" meist gibt es dann auch keine Updates mehr weil die Treiber der aktuellen Android Versionen inkompatibel sind.

    Ansonsten sagt mir der Hersteller nichts (auch im Zusammenhang mit Handys noch nie gehört)
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.554
    Zustimmungen:
    2.168
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Neuer innovativer TV aus China -MI

    Mi ist mir als Marke auch kein Begriff ... hab ich noch nie gehört.

    Ansonsten erscheint mir das Gerät aber schon attraktiv. Android ist auf jeden Fall besser als ein propietäres System. Apps dürften somit kein Problem sein, zumindest englischsprachige Apps sollten sich finden lassen. :winken:

    Und auch das Design ist sehr attraktiv. :cool:

    Haken ist aber wohl das das Gerät kein DVB kann sondern nur Analog und DTMB. Und der Preis wird leider auch nicht genannt. :(
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer innovativer TV aus China -MI

    Auf DVB Empfang würde ich auch keinen Wert legen, es muss sowieso ein externer Receiver dran
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.157
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Neuer innovativer TV aus China -MI

    Stimmt! Erfolgreiche Konzepte/Produkte werden einfach kopiert.:D
     
  6. RokkoTuntakeles

    RokkoTuntakeles Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neuer innovativer TV aus China -MI

    Ich liebe minimalistisches Design und Aufbau, daher schon interessant, ABER Gorcon hat schon recht. Solange kein deutscher Support in Aussicht, ist es keine Alternative.
     

Diese Seite empfehlen