1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.821
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kabel Deutschland führt im Zuge der Fokussierung auf den HDTV-Bereich einen neuen Einsteigerreceiver des französischen Zulieferers Sagemcom für den hochauflösenden Kabelempfang ein und mustert den bisher an Neukunden ausgelieferten SD-Vorgänger aus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.808
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    Damit erhöht Kabel digital sein Schreckenspotential, und Analogverfechter sehen sich in ihrer Einstellung bestätigt.
     
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    Inwiefern? Weil man Neukunden direkt HD-fähige Geräte anbietet und damit den Schritt zum hochauflösenden Fernsehen so kurz wie möglich anlegt? Weil man HDMI-Schnittstellen für digitale Video- und Tonübertragungen integriert? Weil man HDTV zum, De-facto-Standard ausruft? Klär mich auf...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    Und das der ganze Quatsch natürlich für den Kunden teuer wird.
    Aber die Mehrkosten werden ja gut über den teureren Kabelanschluss HD versteckt.
    Und die höheren Kosten, für den digitalen Anschluss schrecken schon ab.
    Hat ja beim digitalen Kabelanschluss auch nicht geklappt.
    Digital TV im Kabel dümpelt weiter vor sich hin.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.808
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    HDTV und HDMI als Standard sind durchaus ein Problem, jedenfalls für diejenigen, die noch Endgeräte im Einsatz haben, die dies nicht unterstützen.
    Grund zur Sorge machen allerdings die Aspekte, die nicht genannt werden:
    Gibt es weitere Schnittstellen, mit denen auch ältere Geräte zurecht kommen?
    und zum Recorder:
    Wie lange bleiben Aufzeichnungen lesbar?
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.470
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    Kapiere ich auch nicht.
    Ich sehe diese Entwicklung positiv.

    HD ist abwärtskompatibel:

    Der HD-Rekorder kann auch die SD-Programme wieder geben wenn ein Kunde noch keinen HD-TV hat. :)
     
  7. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.220
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    Die Software auf der Kiste wird sicher genauso bescheiden sein, wie auf allen anderen KD-Receivern.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    Zumindest, wen das TV Gerät einen Scart Anschluss hat.:D

    Das wird eine Freude für Oma und Opa.
    Teuren HDTV Receiver mit teurem Kabelanschluss HD, den sie gar nicht bräuchten.
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.470
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell


    Wer bucht denn ein Digital-Paket mit HD-Rekorder wenn er einen TV ohne Scart-Anschlus hat??????

    Ich schließe ja auch keine Hunde-Haftpflichtversicherung ab, wenn ich keinen Hund besitze. :eek::eek::eek:
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer HD-Basisreceiver bei Kabel Deutschland - Aus für SD-Modell

    Du kennst die Medienberater von Kabel Deutschland wohl noch nicht.
    Und außerdem gibt es ab Morgen nur noch den Kabelanschluss HD.
     

Diese Seite empfehlen