1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.817
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Harry Potter"-Fans, die sich auf dreidimensionale Bilder des Zauberlehrlings gefreut haben, müssen sich noch gedulden: "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1" wird es vorerst nicht in 3-D geben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.105
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    ja alles klar:eek:
    Sieht dann wohl so aus.
    November, Harry Potter 7 Teil 1 in 2D
    März HP 7 Teil 1 in 3D
    Juli HP 7 Teil 2 in 2D
    Oktober HP 7 Teil 2 in 3 D
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    nicht die special extended special extra long version zu vergessen ;)
    Und im Special extra Bonus Feature auf 2 Zusatz BD gibt es 3 Jahre mit der Schriftstellerin, natürlich in 3 D zu erleben.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    Den Film "in 3D konvertieren" ?

    Wie wäre es mit "in 3D drehen" ?
    Das 3D "am Computer rumgerechne" ist doch nur ätzend.

    Siehe Avatar, da wurden die Real-Szenen in echtem 3D produziert.

    -Zahni
     
  5. Robonix

    Robonix Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    pfffffff
    Nur in 2D? was soll das denn?
    Für sowas geh ich doch nicht ins Kino!!!
    wenn dann nurnoch 3D im kino,zuhause ist das was anderes.
     
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos


    3 D im Kino ist zwar schön und gut, aber in erster Linie gehe ich ins Kino um mich unterhalten zu lassen, und da ist es mir herzlich egal ob der Film nun in 3D oder 2D kommt.

    Popcorn kann ich nämlich in einen 3D Film als auch in einen 2D Film in mich hinein stopfen.
     
  7. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    LOL, :D die kommt aber erst 10 Jahre später, wenn alle vergessen haben, dass sie schon eine "Special-Bonus-Extra" (ohne "long" :LOL: ) im Keller irgendwo rumzuschimmeln haben.

    Aber gut, bei T2 war es m.E. voll gerchtfertigt , solange zu warten, obwohl Arnie durch die unfreiwilllig komisch wirkende Art in den Zusatzszenen nicht mehr so "knallhart" rüberkam.

    gruß spaceman
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    Tja, da man bei drehbeginn nicht an 3D gedacht hat, ging das halt nicht mehr.

    Naja, das stimmt nun nicht ganz. Es kommt darauf an ob es vernünftig gemacht wird... oder eben nicht.
    Vom letzten Harry Potter gibt es auch ca. 15 Min in 3D (für Imax Kinos) und das sieht wirklich top aus !
    Krasser gegensatz dazu sind wieder "Kampf der Titanen" wo man es schnell mal machen wollte.... und "Alice im Wunderland 3D" der sah auch wirklich top aus, was dass 3D anging und wurde auch erst im nachhinein umgerechnet.


    Ich denke mal, Warner als "gebranntes Kind" von Kampf der Titanen hat es zeitlich wirklich nicht vernüftig hinbekommen und möchste sich jetzt nicht so blamieren wie bei Kampf der Titanen. Denn es wäre ein Supergau wenn man Harry Potter in irgendeiner Form unnützerweise eine miese PR zukommen lässt.
     
  9. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    Also ich z.B. gehe ins Kino wegen dem Inhalt des Filmes. Da ist es egal ob 3D oder 2D.

    Ich glaube das ich da auch nicht der einzige bin.

    Wenn ich ******** in 3D sehen möchte, schau ich ins Klo.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.556
    Zustimmungen:
    2.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Neuer "Harry Potter" kommt nur in 2-D in die Kinos

    Denke Teil 2 in 2D müsste vor Teil 1 in 3D kommen weil sonst die Leute unzufrieden sind wenn man sie nach 3D wieder auf 2D downgraded.

    Ansonsten hab ich vor einigen Tagen ein Interview mit Joanne Rowling gelesen in dem sie gesagt hat das sie Harry Potter zwar derzeit für abgeschlossen hält, aber das sie es sich generell schon vorstellen könnte ein achtes oder auch neuntes Harry Potter Buch zu schreiben.
     

Diese Seite empfehlen