1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von orf-fan, 28. August 2005.

  1. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    Anzeige
    http://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=571&archiv=0


    Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime


    Jeweils samstags um 20.15 Uhr ist ab Mitte November beim Berliner Sender heftiges Schenkelklopfen für die ganze Familie angesagt. Zur besten Sendzeit will man leichte bis seichte deutsche dramatische Werke aufführen. In einem Vorbericht des "Spiegel" steht es Schwarz auf Weiß: Sat.1 inszeniert Boulevardtheater...

    Bühnenerprobte Schauspieler wie Hugon Egon Balder und Jochen Busse sollen darin zu sehen sein. Den Anfang macht das Stück "Und ewig rauschen die Gelder". Es geht um einen "pfiffigen Sozialbetrüger, der in seinem Einfamilienhaus 35 fiktive Mitbewohner anmeldet, um deren Arbeitslosengeld zu kassieren." 2006 sollen weitere sechs bis acht Stücke gesendet werden.

    Zu verdanken ist diese Idee Sat.1-Unterhaltungschef Matthias Alberti, der – laut Spiegel – bei privaten Ausflügen ins Boulevardtheater wohl Quotenerfolge gewittert hat: "Die Säle sind voll. Und wenn ich mir die Besucher so ansehe, erkenne ich genau unsere Klientel." Zumindest damit hat er Recht.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime

    dazu haben wir auch schon einen anderen Thread
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime


    Ich begreife die Überschrift nicht. Schau dir doch die Häuser an wo Boulevardtheater gespielt wird.Volle Häuser.

    bye Opa :winken:
     
  4. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime

    naund schau dir mal an wieviel millionen BILD-zeitung lesen und noch schlimmer genau dieses niveau vertreten!
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime

    Dann schau dir mal die Leute an die einen Haufen Geld ausgeben für einen Besuch einer Boulevardtheaterauführung. Was das mit der Bild zu tun hat das weisst du wohl selber nicht. Theater & Komödie am Kurfürstendamm,Arena,Theather des Westens sind hier in Berlin Bühnen die erfolgreich Boulevardtheater zeigen. Für einen guten Platz zb. im Theater des Westens kannst du schon mal bis zu 90€ hinlegen. Na dafür hast du in deinem Ort einen Verein : SSG "Die Büchsenschützen zu Reichertshofen" 1525 e.V
    So stell ich mir eigentlich die Bild Leser vor :D :D

    bye Opa :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2005
  6. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime

    nur weil der verein im ort ist heisst das ja wohl nicht das ich da mitglied bin, oder? was habt ihr dafür in berlin? eine pornoproduktionsfirma! bist du deswegen pornodarsteller?

    außerdem wollte ich da mit der bild-zeitung darauf hinweisen dass das bildungsniveau nichts mit dem euinkommen und vermögen zu tun hat. oft haben"ärme" leute ein viel höheres bildungsniveau.

    außerdem habe ich nichts gegen Boulevardtheater, ganz im gegenteil. ich glaube eben nur das sat.1 das total verhunzt denn

    SAT.1= BILD=AXEL SPRINGER!!!

    P.S.: bei uns z.B. in münchen heisst das aber nicht Boulevardtheater sonder VOLKSTHEATER
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2005
  7. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: Neuer Grusel-Samstag bei Sat.1: Boulevardtheater zur Primetime

    bitte löschen
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2005

Diese Seite empfehlen