1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Fernseher zu groß.

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von melle01, 15. Juni 2013.

  1. melle01

    melle01 Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nachdem ich auf alle gehört hatte,das es nicht mehr so auf die Größe eines Fernsehers ankommt,kaufte ich mir einen Samsung 46Zoll.Ich sitze ca.3Meter vom Gerät entfernt.Der Fernseher ist technisch absolute Spitzenklasse.
    Wenn aber Filme oder Dokumentationen mit schneller Kamerabewegung gezeigt werden,geht das schon ganz schön auf die Augen und ich hab auch so das Gefühl,das er eine Nummer zu groß ist.
    Was soll ich machen?Gewöhnt man sich daran?Kann man an den Einstellungen etwas verändern.Das Bild etwas kleiner machen geht doch sicherlich nicht.Ich hab nämlich nicht unbedingt Lust,das Gerät wieder zu verkaufen.
    Danke.
    mfg.
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Welchen Samsung genau hast du dir gekauft?
    Hast du dich mal weiter weg gesetzt um zu schauen ob es wirklich an der Größe liegt?
    Gibt es bei den Symptomen Unterschiede zwischen SD, HD und Full HD Fernsehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2013
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Schneller als du denkst. ;)

    Ich war schon 3 mal von der Größe geplättet. Das hat aber nie lange angehalten.
     
  4. melle01

    melle01 Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Samsung UE46 F 6640
    Wenn ich mal einen Meter zurück gehe,hab ich das Gefühl,das es nicht mehr so anstrengend ist.Muss ich mich aber in den Flur stellen.Geht also im Wohnzimmer nicht.
    Und ja,bei besserer Auflösung ist es auch angenehmer.
    Hab ja nicht alle Sender in HD.
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Du wirst dich schneller dran gewöhnen, als du denkst. In spätestens ein bis zwei Monaten, wirst du denken, dass er doch noch einen Tick größer sein könnte. ;) Das ist normal!
     
    KAK gefällt das.
  6. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Ein Fernseher kann gar nicht groß genug sein;)
     
    Tobys Spielplatz gefällt das.
  7. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    1.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    :) komm, lass uns tauschen.Du bekommst dafür meinen 42" Panasonic, erst 6 Jahre alt. :)

    Spaß beiseite, in ein paar Wochen wirst Du dich fragen, wie Du solange auf einem kleinen schauen konntest.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Das es an der Größe liegt glaube ich auch nicht. Schau mal ob das Fernsehbild ruckelt und es deshalb so unangenehm ist. Das könnte man ggf. mit ein paar Einstellungen korrigieren.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Also bei 3m ist 46" wirklich nicht zu groß. Ich habe bei 2,5m sogar 55" und der ist für 3D gerade noch groß genug (60" wäre da noch besser gewesen).
    Ruckeln sollte das Bild allerdings nicht!
     
    Tobys Spielplatz gefällt das.
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neuer Fernseher zu groß.

    Ich kann Gorcon nur bestätigen, bei mir 59", ist das gerade so die richtige Größe, die nicht gar so schnell schrumpft. :D
     

Diese Seite empfehlen