1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer Fernseher, was brauch ich dafür alles?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ocram, 15. August 2010.

  1. Ocram

    Ocram Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich bin ziemlich neu um die Welt der Fernseher und habd aher ein großes Problem. Ich bin um die Welt der PC's gut betüdelt, aber bei Fernseher nicht und bei den "Fachmärkten", ist das bei den Fernsehern bestimmt nicht anders als bei den PC's. Von daher brauche ich Hilfe.

    Momentan habe ich einen 51cm 4:3 Röhrenfernseher, der von einem Digitalreceiver TV-Signale (üer SCART Anschluss) empfängt. Der Receiver ist nicht wirklich der neueste, brauch also wahrscheinlich auch einen neuen.

    Nun denn, der Abstand zum Fernseher beträgt 2 bis 3 Meter. Er ist auf Augenhöhe wenn man sich auf das Sofa setzt. Größe würde ich schätzen, dass 32" wohl reichen würden.

    Ich gehe mal davon aus, dass es bei einem solchen Abstand nicht nötig ist, dass man unbedingt einen Full-HD Fernseher nimmt (sondern eher etwas in Richtung 720p, HD Ready), da wir eh keinen Bluray-Player haben und auch in Zukunft keiner geplant ist.

    Desweiteren habe ich eine Frage zu den integrierten DVB-S Empfängern in den Fernsehern selbst, sind die überhaupt zu gebrauchen, da Digital eh etwas schwer einzustellen ist, ist das beim in den Fernseher integrierten schwieriger? Wie sieht das aus wenn es mal regnet, stürmt oder schneit, sitz ich dann vor ner schwarzen Glotze?

    Wäre es ratsamer einen externen Receiver zu kaufen?
    Fragen über Fragen und ich hab keine Ahnung :D

    Und wie ist das überhaupt mit den HD-Programmen auf den Digitalsatelliten, muss man dafür zahlen (hab irgendwas von HD+ gehört)?

    Mir wäre das günstigste, dennoch möglichste lieb. Das Budget ist auch ziemlich begrenzt, ich schätze das es um 500 € +/- 100€ liegt.

    Ich wäre um wirklich jede Hilfe erfreut.

    lg
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: neuer Fernseher, was brauch ich dafür alles?

    Ich habe persönlich gute Erfahrungen mit Samsung gemacht

    http://www.discount24.de/TV-Audio-K...32b650-lcd-tv--full-hd--dvb-t--c--100-hz.html

    hier noch ein weiterer:http://www.amazon.de/gp/product/B00...m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1GG3BEWDXPWRVXDXMJ1A


    du könntest für dein Geld auch einen wesentlich größeren haben; musst du entscheiden, welchen du nimmst.
    der hat alles, was man braucht und kein CI+ und kostet 419Euronen

    Ich empfehle dir, nimm lieber einen externen Receiver, da die Geräte mit Multituner oft 100-200 Euro mehr, als die ohne kosten.

    Und zum Thema HD+

    die Sender kosten 50 Euro im Jahr und sind verschlüsselt
    Außerdem möchtest du sicherlich auch mal Sendungen aufnehmen oder Werbung vorspulen, aber das ist mit den HD+ Sendern ebenfalls nicht möglich!

    Also
    -kein Time-Shift
    -Aufnahmen bekommen Verfallsdatum (werden dann gelöscht)
    -Werbung kann in Aufnahmen nicht spulbar sein
    -extra Receiver notwenig
    -oder komplette Aufnahmenblockade (wie bei RTL)'

    und das alles für 50 Euro????


    kauf dir lieber einen normalen HD Receiver mit CI (nicht +!!) und sei unabhängig!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2010
  3. Ocram

    Ocram Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer Fernseher, was brauch ich dafür alles?

    Was ist CI (+)?

    Ist das Bild bei 42" und "normalem" Fernsehen (oder gibt es viele Programme auch kostenlos in höherer Qualität?), nicht eher etwas "klumpig" (Pixelfragmente oder wie man das nennt?) wegen der geringen Auflösung?

    Weil bei TelePoint z.B. sieht das Bild immer so "asi *****" aus :D

    Was ist ein vernünftiger Receiver? Ich keenne mich da 0,0 aus :confused:

    Und um nochmal vorzubeugen, bezieht sich das Budget nicht nur auf den Fernseher sondern auch auf den Receiver, falls ich das falsch ausgedrückt habe ;)
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: neuer Fernseher, was brauch ich dafür alles?

    Hier mehr Info zum HD+/CI+:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...it-dvb-s/227453-boykott-aufruf-von-hd-ci.html



    Gute Receiver gibts z.B. von Edision Argus,
    hier als Piccollo:
    Edision Argus Piccollo schwarz - HDTV-Receiver - Berlin-Satshop
    oder als Mini IP:
    http://www.berlin-satshop.de/edision-argus-mini-ip-silber---hdtv-receiver

    Die haben sehr gute Preis/Leistungverhältnis.
    Mit alternative Firmware (ILTV) sind die Receiver PayTV und HD+ fähig.
     
  5. Ocram

    Ocram Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen