1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Fernseher und Kabel Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Alex0411, 15. Oktober 2009.

  1. Alex0411

    Alex0411 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    also.... meine Eltern sind Kunde bei Kabel Deutschland. Sie haben das Paket Kabel Digital Home+ mit Reciever und Smart Card über digitales Kabel. Das ganze nutzen sie bei uns im Wohnzimmer.

    1. Ich will auch digitales Fernsehen. In meinem Zimmer. Meine Eltern haben einen Einzelnutzer Vertrag mit Kabel Deutschland. Und von KD hängt jetzt irgend so ne Kiste bei uns im Keller. Denke mal irgend ein Verteiler o.Ä.. Kann man dann an jedem Fernseh-Kabel-Anschluss in unserer Wohnung digitales Fernsehen gucken oder nur im Wohnzimmer? muss ich die Dose in meinem Zimmer wechseln? Habe gesehen, dass im Wohnzimmer eine Dose mit 3 "anschlüssen" ist und bei mir im Zimmer nur eine mit 2 "Anschlüssen". Muss ein Kabel-Mitarbeiter meinen Anschluss in meinem Zimmer auch noch für Digitales Fernsehen "freischalten" oder ist das in dem "Einzelnutzer" Vertrag mit drin?

    2. Wenn ich dann in meinem Zimmer bis zur Kabeldose digital "angebunden" wäre, dann bräuchte ich ja eine 2. Smartcard von KD. Geht das dann mit über das Digital Home+ Paket meiner Eltern? Ich meine irgendetwas gehört zu haben von einem einmaligen Preis für eine 2. Smartcard und keine weiteren monatlichen Kosten.

    3. Wenn das soweit alles geklappt hat. Würdet ihr eher einen für KD geeigneten Reciever empfehlen oder das ganze über ein CI Modul direkt am Fernseher machen? Ich möchte mir den Samsung UE40B6000 kaufen.


    Fragen überFragen und ich hoffe mir kann von Euch einer helfen...

    Danke :(
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.831
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    Zu 1) Du kannst in beiden Zimmern digitale Programme nutzen.
    Zu 2) Nein. eine zweite Karte kostet monatlich nur nichts wenn darauf keine KD-Home (oder Sky) Sender aboniert wurden.

    Du brauchst also ein weiteres Abo wenn Du diese Sender schauen willst, oder Du belässt es bei den Privaten Programmen, hier wird "nur" eine einmalige Gebühr fällig.

    Zu 3) kommt darauf an was man für Vorstellungen hat. Ich würde mir erstmal den TV kaufen, dann kannst Du immernoch überlegen ob Du einen zusätzlichen Receiver haben willst. Die ÖR kannst Du mit dem TV auch ganz ohne Karte digital schauen.
     
  3. Alex0411

    Alex0411 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    Danke schonmal für die Antwort... :)

    1. Also wenn ich wirklich das digitale Fernsehen in beiden Zimmern nutzen kann, wieso sehen dann diese Kabel Anschluss Dosen anders aus? :confused:
    Muss ich da wirklich nichts mehr dran ändern?

    2. Pro Sieben, Sat 1, RTL, etc. könnte ich aber trotzdem mit der 2. Smartcard gucken oder? Also wenn ich nur einen einmaligen Betrag zahle.

    3. Ja wollte den Fernseher sowieso dann als erstes kaufen... Muss dann halt nur später gucken was ich machen will. Wenn ich mir dann eine 2. Smartcard kaufe, dann brauche ich ja auch einen Reciever. Weil wenn ich den CI-Slot des Fernsehers nutze, dann bekomme ich ja, wie ich hier gelesen habe, die Smartcard nicht freigeschaltet, oder?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.831
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    Die werden gleich auch für Internet über Kabel umgerüstet worden sein. (dreiloch Dose?
    Habe ich ja geschrieben.
    Doch, Du solltest das den aber nicht sagen.
     
  5. Alex0411

    Alex0411 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    1. Ja, richtig 3 Loch Dose...
    2. Also diese Sender: Alle Sender für Kabelfernsehen in der Übersicht - Kabel Deutschland

    Reicht mir völligst.

    3. Ja muss ich mal gucken... kann ich nich auch eigentlich ne Smart-Card bestellen und denen sagen, die sollen die schonmal freischalten, weil ich mir den Reciever erst später kaufe?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.831
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    Die Freischalung geschiet immer erst im Receiver bzw. AC- Modul. Das geht mit Empfang der Sender automatisch.

    Falls die eine Seriennummer haben wollen, gibts dafür den Seriennummerngenerator.

    Nimm da am besten die D-Box2 von Nokia. (musst Du hochscrollen)
     
  7. Alex0411

    Alex0411 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    ok, vielen dank.

    Muss ich dann mal gucken, wie ich das am besten mache...:cool:
     
  8. Alex0411

    Alex0411 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    Ich habe noch mal ne Frage ;)

    Du meintest, dass ich in jedem Zimmer Digitales Fernsehen empfangen kann. Bist du dir da sicher? Ich habe mal auf der Kabel Deutschland Seite gesucht und eine Preisliste gefunden... Da steht etwas von

    Anschlussdose:
    Installation der 2., 4. und jeder weiteren Anschlussdose in der Wohnung. - 49,90€.


    Muss da jetzt doch evtl. noch was umgestellt werden?

    :confused::confused::confused:
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    Das digitale Signal liegt immer an, wo auch das analoge anliegt. ( Ausnahmen bestätigen die Regel)
     
  10. Alex0411

    Alex0411 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher und Kabel Digital

    ok, dann verlass ich mich mal auf euch ;)

    was würdet Ihr denn empfehlen? CI Modul oder einen DVB-C Reciever mit hdmi?
     

Diese Seite empfehlen