1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Fernseher und HD-Receiver (oder DVB-S)

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von OctopusE300, 4. Februar 2010.

  1. OctopusE300

    OctopusE300 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne meinen Rückprojektionsfernseher (Thomson, 107cm, 4:3) ablösen und mir eineen neuen Fernseher zulegen. Im Moment hab ich ne D-Box und schaue Fernsehn über SAT. Sound kommt von ner 5.1 Anage die ich natürlich behalten will.
    Die D-Box soll auch durch einen HD-Receiver ersetzt werden.

    Hab mich bereits etwas informiert und möchte gerne ein Gerät mit USB und "Internet".

    Zusagen tun mit der Philips 42 PFL 8404 und der Samsung LE 40 B 650.
    Im Moment tendiere ich eher zum Philips... Etwas teurer aber auch ein größeres Bild bei fast gleich großem Gehäuse.

    Jetzt stell ich mir die Frage ob ich nicht besser ein Gerät mit DVB-S kaufen soll? Oder besser doch eins der oben genannten und einen separaten HD-Receiver?

    Kann ich einen separaten Receiver mit der TV-Fernbedinung steuern (HDMI kann doch sowas - oder?)?

    Was haltet ihr von den oben genannten Geräten? Was für Alternativen gibt es?
    Welche spielen die meisten Formate über USB ab?
    Welches "Internet"-Angebot ist besser?
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?


    (PS mir ist klar, dass ich mit den Geräten nicht groß im Internet Surfen kann! Will aber gerne auf Youtube etc. zugreifen können.)

    Besten Dank im Voraus!
    und viele Grüße
     
  2. temare

    temare Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher und HD-Receiver (oder DVB-S)

    Wie ich sehe hast Du noch keine Antwort auf Deine Anfrage erhalten.

    Ich will es mal versuchen.

    Ich habe ein Philips LCD 9704. Ist teurer als die 8er Serie hat aber ein traumhaftes Bild.

    Mit der Fernbedienung des TV kannst Du auch einen externen Receiver steuern, wenn Du den entsprechenden Code eingibst. Die Code findest du in der Philips Bedienungsanleitung, die bei mir online ist. Ich denke das müsste auch mit der FB der 8er Serie gehen.

    Philips bietet auch für die 9er Serie einen SAT Receiver an, der direkt an die Rückwand des TV gehängt wird und mit der normalen TV Fernbedienung gesteuert wird.

    Ich habe mich für einen Satellitenfestplattenreceiver humax icord entschieden mich dem ich ein Programm schauen kann und ein weiteres Programm aufnehmen kann.

    Was internet angeht, solltest Du Deine Erwartungen nicht zu hochschrauben. Mein TV hat Net-TV von Philips. Allerdings ist das Angebot eher sehr beschränkt (you Tube ist möglich) und die Eingabe der Seiten über die FB ist umständlich. Für mich war dies jedenfalls kein Kaufkriterium.

    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
     

Diese Seite empfehlen