1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von KielerKerl, 14. Dezember 2009.

  1. KielerKerl

    KielerKerl Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leutz,

    bin am verzweifeln. Ich habe seit 2 Wochen einen neuen TV. Phillips 119 cm. Mein Sky Receiver ist dieser Humax Fox II. Habe ein sauschlechtes Bild über den Receiver. Absolut pixelig. Macht kein Spass mehr den TV anzumachen. Normal über Kabelanschluss habe ich ein perfektes Bild. Kann mit jemand sagen warum ich so ein mieses Bild habe wenn der Receiver angeschlossen ist? Als Kabel benutze ich Scart.

    danke und grüsse

    Björn
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    Wer sich einen 119 cm Fernseher hinstellt sollte

    a.) HDMI-Zuspieler verwenden und das Bild hochrechnen lassen vom Receiver, oder b.) den internen DVB-C-Receivers des TVs verwenden.

    Zudem SDTV kann an einem immer größer werdenden Fernseher bei gleichem Sitzabstand nur schlechter werden.

    Sender mit niedrigen Datenraten und Artefaktebildung wirken ebenso deutlich schlechter an einem LCD der im allgemeinen keine Bildfehler verzeiht.

    Beim der Scartübertragung solltest Du auf RGB stellen, falls nicht schon gemacht.
     
  3. KielerKerl

    KielerKerl Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    Jo auf RGB habe ich auch schon geschaltet, habe ich schon irgendwo gelesen. :)

    Zum Rest muss ich leider sagen: Hä?

    Bin technisch total unbewandert ^^ sorry, aber deswegen wende ich mich ja hier an euch ;)
     
  4. hepu1

    hepu1 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    Du willst aber nicht sagen, dass du den Receiver mit einem Scartkabel an deinen TV angeschlossen hast, oder?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    Also noch mal. Einen LCD sollte man prinzipiell nur digitale Quellen zumuten.
    Also einen Receiver mit einem HDMI-Ausgang kaufen (im allgemeinen sind das HD-Receiver) und so anschließen.
    Der HDMI-Receiver kann die Bildberechnung selbst vornehmen und z.B. auf die Auflösung des Displays besser anpassen.

    Falls Dein LCD einen DVB-C-Receiver eingebaut hat, ist heute üblich, kannst Du alternativ diesen nutzen.
     
  6. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    Wenn das Bild beim Analog-Empfang über den internen Tuner in Ordnung ist, bleibt ja nur das SCART-Kabel übrig.

    Grundsätzlich: Je größer der TV und je länger das SCART-Kabel, desto eher lohnt es sich, mehr Kohle für ein solches Kabel auszugeben. Schau z.B. mal nach Clicktronic SCART-Kabel oder sowas.
     
  7. KielerKerl

    KielerKerl Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    Ok, entweder ein viel besseres Scartkabel nehmen, als das mitgelieferte oder auf einen Reciever umsteigen mit HDMI-Ausgang. Da danke ich schonmal für die tipps.


    Werde erstmal das Scartkabel versuchen und wenn das nicht klappt mir nen HD Receiver zulegen =)
     
  8. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    Ich halte das mit dem "besseren" Scartkabel für hinausgeworfenes Geld. Kauf dir am besten gleich einen HD Receiver. Damit brauchst du kein Scartkabel mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2009
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.483
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!

    kauf direkt ein HD Receiver udn kannst du gerade noch die HD Sender dazu abonnieren
     
  10. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer Fernseher, richtig schlechtes Bild!


    kannst udn, kannst udn, kannst udn

    geil - das rockt, BOHLEN - ARSCHVERSOHLEN :winken:
     

Diese Seite empfehlen