1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SVB2001, 19. Februar 2005.

  1. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Anzeige
    Hallo

    mein LG DVD-Brenner gibt langsam den Geist auf, deswegen muss bald ein neuer her:lol:

    Er soll DVD-Ram schon können, Plus und Minus und DL. Schnell muss der nicht sein, nur soll der auch alles lesen können und nicht wählerisch bei Rohlingen sein

    Welchen könnt ihr mir empfehlen?

    Gruss
    SVB2001
     
  2. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Ich glaub nur der LG kann auch DVD-RAM brennen. Wenn du zufrieden warst dann hol dir doch wieder einen. Die neuen LG DVD Brenner können auch DVD-DL brennen.


    Reideen
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Für was braucht man DVD-RAM?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Wegen des ansprechens wie eine HDD?
    Und der daraus resultierenden schnellen Datenträgerwechsel?

    In einem Linux kann man direkt über ftp drauf schreiben. ;)
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Naja... Aber braucht man das wirklich? Ich meine auf eine DVD kommen doch i.d.R. Sachen, die man länger braucht. Und selbst wenn nicht, so ein DVD Rohling kostet 50 cent. Man muss das mal auf die Brenner umlegen, die DVD-RAM können. Die sind ja m.E. schon etwas seltener und damit auch teurer (korrigiert mich, wenn ich mich irre).
    Und für ganz flüchtige Daten, die man kaum festhalten kann, gibt es ja USB Memory Sticks und SD Karten.
    Also nur weil man bei Linux direkt drauf "uploaden" kann, sehe ich noch nicht so recht den Sinn dahinter.
     
  6. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Ich hab auf meinen DVD-Ram Backups gespeichert, als zusätzliche Sicherung, falls mir mal meine Backupplatte kaputt geht, was mir schon passiert ist.
    Der LG GSA-4163B gefällt mir ziemlich gut, hat den jemand?? Ist der gut???
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Ich kann den Plextor 716 empfehlen vor allem wegen seiner sehr guten Brennergebnisse.
    DVD-RAM kann er allerdings nicht aber meistens reichen dafür auch RW.
    DVD+DL und DVD-DL kann er natürlich auch brennen (4x) Eine höhere Geschwindigkeit wäre auch noch möglich.
    Gruß Gorcon
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Ich habe den LG 4120B!
    Der brennt DVD+R9:2.4x, DVD+RW:12x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM Firmware A111
     
  9. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Ich habe den LG GSA-4163B und kürzlich eine DVD+R9 von Verbatim (2,4) gebrannt.
    Nero hat sogar 4fach zur Auswahl gestellt. Desweiteren lässt sich auch der Booktyp (in diesem Fall DVD-ROM) setzen.
     
  10. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: neuer DVD-Brenner, brauch Empfehlung

    Ich habe mir den neuesten Brenner von NEC geholt (3520), DL-fähig, 16fach DVD Brennen, 4fach bei RWs. Kein DVD Rom, aber ich brauche das nicht. Bin völlig zufrieden - habe 99 Euro im Fachhandel gelöhnt. Bei ebay habe ich den aber auch schon weit unter diesem Preis gesehen...
     

Diese Seite empfehlen