1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer digitalreceiver, alter analog geht nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von julian11, 7. Juni 2005.

  1. julian11

    julian11 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Wir haben einen neuen digital-twinreceiver von medion. wenn der 2 tuner vom digitalreceiver genutzt wird kann der alte analog-receiver nicht mehr alle sender zeigen.
    der erste tuner vom digital-receiver ist direkt am lnb und der zweite ist über multiswitch angeschlossen wie der analoge. warum gehen nicht alle sender?
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: neuer digitalreceiver, alter analog geht nicht

    Was für ein LNB ist montiert? Und was für ein Multischalter? Wieviele Receiver sollen insgesamt (analoge und digitale) sollen insgesamt versorgt werden?
    Vermutlich liegt das problem in der falschen Verteilung.
    Vermutlich ist jetzt ein Quad-LNB im Einsatz wo Tuner 1 direkt angeschlossen ist, 2 Anschlüsse vom Quad gehen auf einen 3/X Multischalter. Der 2. Tuner geht auch an den Multischalter. Schaltet der 2. Tuner ins Highband, dort sind die meisten digitalen Sender, kann ein analoger Receiver nichts mehr empfangen. Was da genau getauscht werden müsste kann erst gesagt werden wenn genaueres zur Anlage bekannt ist.
     

Diese Seite empfehlen