1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Focus263, 30. Dezember 2010.

  1. Focus263

    Focus263 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich hatte jetzt 1,5 Jahre lang einen TechniSAT HD S2 Plus Digital Reciver.
    Der ist leider letzte Woche vor Weihnachten kaputt gegangen (ließ sich nicht mehr Starten, die blaue Lampe leuchtete zwar aber nix passierte).

    Nun habe ich das Gerät zurück geschickt und bekomme mein Geld zurück da er nicht mehr zu reparieren ist.

    Von daher bin ich auf der Suche nach einem neuen Digitalen SAT Reciver.

    Jetzt bin ich natürlich am Überlegen ob ich mir das gleiche Gerät einfach wieder kaufe oder ob ich was komplett neues nehme.

    Was könnt ihr mir Empfehlen?

    Preislich ist halt so eine Sache da ich ungern wieder über 400Euro dafür Ausgeben will. Allerdings hat mir der Technisat schon gute dienste geleistet auch wenn er nach 1.5 Jahren den Geist aufgegeben hat.

    Zur Zeit suche ich auch ein 5.1 Soundsystem für die PS3, bzw soll es nicht nur zum PS3 spielen gedacht sein sondern auch für den normalen TV Betrieb, Blueray, DVD etc..

    Ins Auge ist mir da das System von Teufel gefallen

    Concept E 300 Digital - Heimkino Systeme - Lautsprecher Teufel

    Oder könnt ihr mir etwas besseres Empfehlen?

    Vielen Dank schonmal für eure Beratung :)
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Besseres immer, anderes auch. ;)
    Wo liegt Deine finanzielle Schmerzgrenze?
     
  3. Focus263

    Focus263 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Also für den Reciver würde ich max. 400 Euro Ausgeben.
    Beim Soundsystem das gleiche.

    Ich habe jetzt im Internet schonmal bisschen geschaut und habe mir 2 Sachen rausgesucht.

    Reciver :
    Humax iCord HD Digitaler Satelliten-Receiver schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Soundsystem:
    Concept E 300 Digital - Heimkino Systeme - Lautsprecher Teufel


    Ich habe auch schon viel gelesen das es wohl immer besser sein soll sich beim Soundsystem selber etwas zusammen zustellen. Av Reciver, Boxen etc.. Allerdings habe ich davon keine Ahnung auf was ich da Achten sollte/ müsste. Ausserdem weis ich nicht was ich da noch alles an Zubehör bräuchte.

    Meine Vorlieben bei den beiden sachen sind das der Reciver eine Festplatte haben sollte um Serien Aufzuzeichnen. Am besten wäre eine Sendung anschauen und dennoch ein anderes Programm Aufzeichnen. Einfache Menüführung, das ist zwar relativ aber ich sage es mal so. Nur weil ich eine Sendung programieren möchte, will ich nicht erst im 300 Seiten Handbuch schauen müssen. Wenn ihr versteht. Von daher ist mir der oben genannte Reciver ins Auge gefallen.

    Beim Soundsystem sollte der Klang natürlich ordentlich sein. Ich schaue viel DVD, Blueray oder halt TV von daher hätte ich schon gern 5.1 Sound. Die PS3 sollte auch daran angeschlossen werden sowie der PC um Musik und Spiele drüber laufen zulassen (Grand Turismo 5, COD Black Ops, etc.. ).

    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2010
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Nen niedlichen AVR und ein paar Boxen, dann geht schon was.
    Nen sub später dazu, wenn wieder Geld da ist und alles wird gut.

    Magnat Surpreme Monitor 200
    onkyo 508 Preisvergleich ab 220€
    link zu onkyo Produktbeschreibung

    schau mal in der bucht, das paar Surpreme kostet 98€ und der Center neu 49€ / B Ware 39€ = alle ohne Versand.
    Macht alles in allem 250€ für die Boxen, den Onkyo dazu, bist noch fast im Limit. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2010
  5. Focus263

    Focus263 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Danke,

    Also bräuchte ich den Receiver. 2x die Lautsprecher und einen Centerspeaker?
    Was wird dann noch an Kabeln benötigt?
    Kann ich dann TV,PS3 und PC gleichzeitig anschließen und müsste dann im Receiver nur Umschalten welche Quelle ich ansteuern möchte oder müsste ich dann jedesmal Umstecken (sorry für die dumme Frage aber ich kenn mich damit echt nicht aus)?

    Was mir halt gerade bedenken macht ist das die Lautsprecher eventuell etwas zu groß sind. Vorne würde es da keine Probleme geben nur die hinteren weis ich nicht wo ich die gleich hinstellen würde.

    gibt es auch ein gutes komplettsystem was ihr empfehlen könntet wo alles schon dabei ist?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Es gibt da auch gute, die möchtest Du aber nicht bezahlen. ;)
    Du kannst die hinteren Lautsprecher auch neben der Couch aufstellen und nach oben strahlen lassen, auch geht es, wenn sie hinter der Couch auf diese Weise Aufstellung finden.
    Ja, Du bräuchtest 2 Paare der Monitor 200 und den Center 250- einen sub zu 200€ kannst Du dann später nachkaufen.
    An dem AVR kannst Du dann alle Deine Geräte anschließen ohne jemals wieder umstöpseln zu müssen.
    Onkyo Rückseite
    Lautsprecherkabel mußt allein messen. Ausreichend sollte 2,5 mm² sein.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Receiver von Herstellern die keinerlei Gängeltechnik produzieren und nicht das ungenormte CI Plus einbauen.
    Dream-Multimedia, Clarke-Tech, Octagon und Ab-Com / Vizyon sind Produzenten, die unsere gewohnten Möglichkeiten erhalten (alles aufzeichnen können und Time-Shift ohne Einschränkungen):
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...m-vergleich-zur-clarke-tech-et-9000-hdtv.html

    Zum HUMAX iCord
    Receiver nach HD+ Update (Legacy-CAM Nutzungsmöglichkeit) "für immer versaut":
    http://forum.digitalfernsehen.de/for...-post1056.html
    Zwangs-Updates werden folgen, im HUMAX HD Fox wurde über Nacht eine neue Firmware aufgespielt,
    ohne Einwilligung vom Gerätebesitzer.

    Discone :)
     
  8. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Sat-Reciever ca. 1000 EUR
    AVR ca. 2500 EUR
    Boxen ca. 3000 EUR

    und du hast schon mal ein gutes Grundgerüst.

    Fehlt nur noch der entsprechende TV für ca. 2000 EUR.
     
  9. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Ich bin leicht :confused: , war das jetzt :rolleyes: oder ;) gemeint.

    Bin nämlich gerade :eek: .
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer Digital SAT Reciver gesucht + 5.1 System

    Schau mal in seine Signatur, das wohl eher ohne Smilies gemeint sein.
    Ich würde eher so kalkulieren...
    Receiver 500€, AVR 400€, Boxen ab 400€ oder ein Auslaufmodell ab 250€.
     

Diese Seite empfehlen