1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Digital Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von montana702, 19. August 2006.

  1. montana702

    montana702 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich besitze momentan den aktuellen Receiver von TechniSat der bei meinem Arena Package dabei war.
    Jedoch muss ich feststellen, das dieser mehr als nur mist ist.
    Habe ziemlich oft Signal Probleme, was ich für z.b. nicht hatte.

    und auf dauer, geht das ziemlich auf den S..... ;)

    Nun will ich mir einen neuen holen, allerdings hab ich überhaupt keine Ahnung in der Materie und wollte mal fragen, was ich mir für einen holen müsse, damit ich auch Arena weiterhin sehen kann ?


    Gruß
    montana702
     
  2. proXimaus

    proXimaus Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    26
    AW: Neuer Digital Sat-Receiver

    Der Technisat Digipal 1 ist eigentlich kein schlechter Receiver. Er ist bis auf ein paar Features die Arena eingebaut hat (Kanalliste fest, CI Kartenlock...) baugleich mit dem Technisat MF4-S. Dieser hat bei verschiedensten Tests, immer ganz gut abgeschnitten.

    Zu allererst solltest du vielleicht mal ein Softwareupdate durchführen. Vielleicht sind die Probleme dann weg. Zum anderen, schau doch nochmal nach ob deine Kabelverbindungen in Ordnung sind. Irgendwo z.B. so eine Fensterdurchführung drin, die führen gerne mal zu Problemen.

    Die Möglichkeit extra deswegen einen neuen Receiver zu kaufen, würde ich vorerst mal außen vor lassen. Mein Nachbar hat den Receiver auch schon etwas länger und ist sehr zufrieden. Bislang keine Probleme!

    Evtl. hilft dir auch dieser Thread, speziell zum Thema Digipal 1 weiter.

    Gruß
    proXimaus
     
  3. montana702

    montana702 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Digital Sat-Receiver

    Hallo,

    also erstmal muss ich mich wohl entschuldigen.
    Denn ich besitze gar keinen TechniSat Receiver, sondern einen von Humax.

    Und zwar handelt es sich um
    http://www.humax-digital.de/products/va-ace_plus.asp

    Ich dachte eigentlich, da die Mehrheit einen TechniSat Receiver mit dem Arena Package bekommen haben, habe ich auch einen bekommen.

    Jedoch hab ich doof, dann mal genauer hingeschaut und bemerkte das es einer von Humax ist.

    So, was empfehlt ihr mir nun ? :)
     
  4. AW: Neuer Digital Sat-Receiver

    Möglichst von einem Bekannten einen Digitalreceiver leihen, um festzustellen, ob die Fehler durch die Antennenanlage verursacht werden.

    Auch ein Humax kann - wenn er technisch OK ist - nicht die Ursache für solche Probleme sein!

    Johnny
     
  5. montana702

    montana702 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Digital Sat-Receiver

    Hallo,

    also bevor ich den Receiver von Humax angeschlossen hatte, lief ein Digi-Sat Receiver von Samsung. Der lief aber absolut einwandfrei.

    Von daher geh ich einfach mal davon aus, das es am Gerät liegt. Was anderes, wäre mehr als ungewöhnlich.

    Noch was ... Die Signal Probleme sind jetzt nicht soooo Gravierend, dass man nix mehr in Ruhe gucken kann. Es ist halt einfach nur so, dass er ab und zu, sein Signal suchen muss (bei strahlendem Sonnenschein) und das geht halt auf den Keks, je nachdem was man guckt. Genau das, hatte ich aber vorher nie gehabt.
     

Diese Seite empfehlen