1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer DigiCorder mit TwinTuner?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Khan, 15. September 2004.

  1. Khan

    Khan Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    im Zuge meiner Recherchen über einen anständigen Receiver mit TwinTuner und Festplatte habe ich unter anderem bei Technisat angefragt, ob ein "erweiterter" DigiCorder S1 mit einem 2. Tuner in Planung ist.

    Als Antwort bekam ich folgendes:

    Weitere Informationen dazu habe ich aber noch nirgendwo gefunden. Weiß hier vielleicht jemand etwas?

    Prinzipiell wäre das natürlich optimal, da mit bisher der S1 am besten gefällt (Handhabung, SFI, Ausstattung)
     
  2. BillGehts

    BillGehts Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Dresden
    AW: Neuer DigiCorder mit TwinTuner?!

    auf die Antworten von Technisat darf man überhaupt nichts geben, das ist der letzte Lügnerverein. Seit mehreren Jahren bekommt man dort schon die Auskunft, dass es dieses Jahr aber einen Kabelreceiver mit Festplatte geben wird.

    Die Firma ist hochgradig unseriös.
     
  3. kaitom

    kaitom Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer DigiCorder mit TwinTuner?!

    Totaler Blödsinn,
    Hab schon seit langer Zeit Technisat-Geräte.
    Im Moment den Digicorder S1. Bin sehr zufrieden mit dem
    Gerät. Regelmäßige Updates gibt es eigentlich nur hier, auch nach Jahren.
    Hab vorher Humax und Kathrein und Radix gehabt,die absolute Katastrophe.
    Da bleib ich lieber bei Technisat.
     
  4. BillGehts

    BillGehts Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Dresden
    AW: Neuer DigiCorder mit TwinTuner?!

    ich habe ja nicht geschrieben, dass Dein Digicorder Mist ist. Auch wenn es auch da deutlich bessere Geräte gibt (Topfield, Dreambox).

    Aber, ich meinte den Support der Firma Technisat. Und dieser lügt die Kunden wissentlich an.
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Neuer DigiCorder mit TwinTuner?!

    @ Billgehts:

    du solltest etwas vorsichtiger sein mit der Behauptung, jemand sei ein Lügner. Das könnte Dir sonst Schwierigkeiten bereiten.

    Was wer von Technisat-Mitarbeitern wie gesagt bekommt, ist sicherlich immer ein wenig subjektiv. Ich kenne genügend Mitarbeiter dieses Hauses und habe nicht den von dir geschilderten Eindruck. Natürlich werden die nicht sagen, wann ein Produkt mit einer bestimmten Ausstattung auf dem Markt erscheinen wird. Dazu gibt es oft viel zu viel kleine Fehler, die noch ausgemerzt werden müssen. Außerdem ist das natürlich etwas Firmenpolitik.

    Gruß Hajo
     
  6. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Neuer DigiCorder mit TwinTuner?!

    sehen wir das mal realistsch.... das Kabelfernsehen geht früher oder später dem Ende zu...

    SAT hat viel viel mehr Programme als Kabel TV je bieten kann.
    Kabel kostet Gebühren. SAT nicht. Der einzige Grund im Moment Kabel zu nutzten ist der Vermieter erlaubt einen keine Sat Schüssel oder man möchte keine SAT Schüssel auf dem Dach.(lach oder man arbeitet bei der Telekom und hat sich einreden lassen das Kabel besser ist) Im Moment beginnt aber an immer mehr Orten der digitale Terestrische Fernsehen, ich denke das wird früher oder später der Todesstoss fürs Kabel. Immer mehr Kunden werden zur einen oder anderen Technik umsteigen , wodurch es für die restlichen Kunden natürlich noch teurer wird.
    Spätestens wenn HDTV oder wie auch immer das Fernsehen der Zukunft heißt, kommt dann werden wesentlich mehr Bandbreite pro Kanal benötigt. Was im Kabel bedeutet deutlich weniger Programme als jetzt schon. Also warum sollte Technisat seine Entwicklung in Richtung Kabel vorwärts treiben? Als die das Jahren angekündigt haben sah die Kabelzukunft noch nicht so duster aus...

    Sicher ist das nur meine Meinung aber warten wir mal ein paar Jahre und dann schaut mal im Archiv nach.
     
  7. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Neuer DigiCorder mit TwinTuner?!

    @ matthiastv:
    Deine Meinung ist zwar richtig aber hier war nicht die Rede von DVB-T sondern DVB-S

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen