1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer .did Generator in Web

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Poker Face, 14. November 2003.

  1. Poker Face

    Poker Face Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und wozu? Das kann der Bootmanger genauso gut. winken
    Gruß Gorcon
     
  3. Poker Face

    Poker Face Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Weil Einige Linux draufhaben und keine .did Datei (mehr) haben.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die bekommen sie aber aus der Box selbst wenn dort Linux drauf ist. Der Bootmanger liest aus dem Bootloader die MAC aus und erechnet die .did Datei. winken
    Gruß Gorcon
     
  5. Poker Face

    Poker Face Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Hmmmm seit wan gibt's abhängigkeit zwischen MAC Adresse und dem Inhalt der .did Datei?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na gut es ist nicht die MAC sondern die dsID, aber Du musst sie ja schlieslich auch beim .did Generator eingeben. Und genau das macht der Bootmanger automatisch. winken (selbst wenn kein Betriebssystem mehr auf der Box ist geht das)
    Gruß Gorcon
     
  7. Poker Face

    Poker Face Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    .did ist ein Bestandteil von BR-Soft, wenn kein BS drauf ist, ist auch die Datei nicht da! Teste es einfach an einer Linux-Box läc
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Die did bzw. Dallas ID ist die eindeutige ID eines Chips im inneren der d-box. Diese ID kann unabhängig vom Betriebssystem abgefragt werden.
    Ich denke, der Bootloader bietet Funktinalität um an die did zu gelangen.
    Das File selber ist BR spezifisch.
    Man nehme einfach alle Zahlen der did und macht jeweils ein XOR mit FF.
    Alles keine Hexerei.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Habe ich ja sonst hätte ich es nicht geschrieben. winken Der Bootmanger liest sie ja nicht aus sondern berechnet sie. Und genau das macht der did Rechner auch der Algorytmus stammt ja aus dem Bootmanger. breites_
    Gruß Gorcon
     
  10. Austina

    Austina Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Neuer .did Generator in Web

    Hi,

    ich hab anscheinend das selbe Problem mit der .did. Philips 2x Dbox2:

    Egal welches Image, ich bekomm keine Sender rein. Immer die selbe Meldung:
    "Kanal zu Zeit nicht erreichbar" und nach Sendersuchlauf: "Es wurden keine Sender gefunden". Die dsID meiner Box: 01-f1.c5.96.07.00.00-1a
    , Was muss ich nun damit machen, kenn mich nicht wirklich damit aus.
    Beim BN Image kommt Fehler UC0.
    Bitte Euch um verständliche Unterstützung. Die Software die ich momentan zur Verfügung habe sind: Total Commander und Boot Manager.
    Brauch ich sonst noch etwas??

    Danke für alle Beiträge im Voraus!
     

Diese Seite empfehlen