1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von duddelbacke, 5. September 2005.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA (19,2° Ost)
    Los gehen solls ab 1. Oktober.
    So schreibt es Satelli-Line:

    Am 1. Oktober 2005 fällt der Startschuss für die deutschlandweite Ausstrahlung von Yavido Clips. Das interaktive Musikfernsehen, das bislang nur über DVB-T in Hessen verbreitet wurde, kann dann unverschlüsselt über Astra, 19,2° Ost, empfangen werden. Laut Eigendarstellung will der neue Music Channel "mit den besten Clips der aktuellen Stars des Musicbiz und den ganz Großen der Musikgeschichte" punkten. Die Musikfarbe umfasse die komplette musikalische Bandbreite von Rock, Pop, HipHop und RnB bis hin zu Dance und Latin. Moderatoren gibt es keine, statt dessen erwartet den TV-Zuschauer Musik nonstop ohne Unterbrechung. Hinzu kommen Infos, etwa Downloadmöglichkeiten der entsprechenden Klingeltöne. Yavido Clips ist ein Mediendienst der Hamburger Euro I – Fernsehproduktions- und Betriebs AG. Weitere Infos: www.yavido-clips.de

    Quelle:Satelli-Line.de

    Allerdings wird es von der Musikrichtung doch wieder mal der gleiche Schrott sein was Hip und RNB angeht wie ihn Viva sendet.
    Also sind auch die Fans elektronischer Musik (Trance/Techno) die dummen.
    Es wird wohl nie eine alternative zu elektronischer Musik geben.
    Armes Deutschland.:wüt:


    P.S. habe dort grad mal angerufen und man hat mir meine Vermutung bestätigt,das es kein Techno(Underground),Rave oder ähnliches gespielt wird.
    Also mal wieder nur POP POP-Hip Hop.

    MTV 2 POP geht------Yavido Clips kommt:mad: :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Dann mach doch deinen eignenen Sender auf....

    Wenn das Potential/ausreichende Werbekunden nicht da sind, wird es auch keinen Sender geben...so ist das nun mal.
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Es gibt mit Sicherheit auch ne menge Leute die für sowas auch als PayTV ein paar Mark(teuro´s ) lassen.
    Ich für meinen Teil auf jedenfall.
    Aber war eine wirklich tolle Aussage:Einen eigenen Sender aufzumachen)*Kopfschüttel*
     
  4. mellow

    mellow Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Zitat von mir selber ;)

     
  5. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Ich würde so einen Sender wie Viva 2 oder MTV2 Europe begrüßen. Auf diesen Top 20-Schrott für Teenies kann ich verzichten. Und dann wird auch noch mit Klingelton-"Infos" geworben... überflüssig.
     
  6. isidoro

    isidoro Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA


    Dieser neue Musikkanal wird nichts interessant sein.
    Schlechte "Musik" mit crawling-on-screen für Klingeltöne, *******!!!
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Nur, ohne Klingeltöne und SMS-Einbelendungen kannst du heute keinen FTA-Sender mehr betreiben....

    Möchte auch bezweifelen, daß Deluxe Music das noch lange durchmacht.
     
  8. maadien

    maadien Senior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat DIGIT ISIO S3
    Technisat Skystar S2
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Dem Deluxe gehts anscheined richtig gut.
    Das Radio ist jezt auch auf ASTRA
    und das TV Programm jetzt auch noch über nen Ami-Satelliten für Amerika
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Wieder ne Konkurenz für MTV. :rolleyes::D:D:D

    digiface
     
  10. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.712
    Zustimmungen:
    597
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Neuer deutscher Musikkanal über Astra 1 FTA

    Konkurrenz. MTV ist doch kein Musiksender, sondern ein Trashsender der am 1.3.1997 an den Start ging!
     

Diese Seite empfehlen