1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Audio-Receiver von Pioneer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.183
    Anzeige
    Willich - Mit dem SACD-Receiver "PDX-Z9" möchte Pioneer eine neue Generation von audiophilen Geräten präsentieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Neuer Audio-Receiver von Pioneer

    Konsequenterweise müssten sie die iPod- und mp3-Unterstützung weglassen - greifen wahre "Audiophile" sowas überhaupt an?
     
  3. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: Neuer Audio-Receiver von Pioneer

    Vermutlich nicht. Es sei denn, sie wissen nicht nicht, was die ursprüngliche Quelle war :D

    Wenn man den sogenannten "Audiophilen" im Blindtest Musik als mp3 (256 kBit aufwärts), von CD oder SACD bzw. DVD-Audio vorspielt, können sie die Quellen in den allermeisten Fällen nicht unterscheiden. "Einbildung" ist eben auch eine "Bildung"...

    P.S.: Selbst in den professionellsten Tonstudios wird nicht annähernd so teure Audiotechnik verwendet wie es im High-End Bereich zu Hause gemacht wird...
     
  4. Mickeykatze

    Mickeykatze Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    49
    AW: Neuer Audio-Receiver von Pioneer

    na also ich denke mal den unterschied ob MP3 oder SACD sollte wohl jeder hören
     
  5. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.142
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger

    Auf Abruf:
    Digit ISIO C (zu verkaufen), Sky+Box gekündigt, DigiCorder K2 (f. Hörfunk)

    Außer Dienst:
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1 (Kabel & Sat);
    Terratec Cinergy HTC HD XS (wegen fehlender Linux-Unterstützung);

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ & DVB-T: Olympiaturm ;
    DVB-T/T2 Gaisberg (AT);
    Sat: außer Betrieb
    AW: Neuer Audio-Receiver von Pioneer

    Das kommt auf die Kompressionsrate an. Mit 256kbps aufwärts sind auch im Highendbereich akzeptable Ergebnisse zu erzielen und erst recht, wenn man dann statt MP3 das freie OGG/Vorbis nimmt.

    Und ein Signal, das in der Studioproduktion schon komprimiert war, wird unkomprimiert auch nicht besser...
     

Diese Seite empfehlen