1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Anlauf für Handy-TV - Deutsche Telekom spricht mit Investor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - In Deutschland gibt es einen neuen Anlauf für mobiles Fernsehen auf dem Handy.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Neuer Anlauf für Handy-TV - Deutsche Telekom spricht mit Investor

    Das wird sich denke ich wieder nicht durchsetzen, wir zahlen schon die GEZ-Gebühren, dann eventuell noch für's Pay TV oder Kabelnetz (oder beides) dann soll noch die HD+ "Servicegebühr" kommen und dann vielleicht noch für's DVB-H ein "Aufgeld" zum Handyvertrag, da wird es nicht viele geben die für ein einziges Medium (Fernsehen) so viel zahlen wollen! :eek:
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuer Anlauf für Handy-TV - Deutsche Telekom spricht mit Investor

    wieviele anläufe man wohl noch veranstalten will bis man merkt das diesen müll niemand braucht? was da immer kohle versenkt wird.....
     

Diese Seite empfehlen