1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer analoger SAT-Receiver für mehr Programme?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Snufkind, 17. August 2007.

  1. Snufkind

    Snufkind Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hi!

    Wir empfangen derzeit 25 Programme über einen analogen SAT-Receiver. Da ich nicht weiß, wie man neue Programme einprogrammiert (Receiver ist ein "Erbstück" u. Gebrauchsanweisung fehlt) und ich mir nicht sicher bin, ob die Schüssel für digitalen Empfang geeignet ist (da diese ebenso alt wie der Receiver ist, bezweifle ich dies), habe ich mir überlegt, einfach einen neuen analogen SAT-Receiver zu kaufen. Ich weiß, dass die Schüssel auf Astra ausgerichtet ist und viele Receiver kommen mit der Funktion "Vorprogrammiert für Astra, Hotbird, Türksat" daher. Heißt das, dass sich der Receiver die Programme selbst sucht bzw. diese bereits eingespeichert sind? Was muss ich sonst noch beachten?

    Gruß,
    Snufkind
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Neuer analoger SAT-Receiver für mehr Programme?

    Warum überlegst du dir nicht einfach, die Sat-Anlage umzurüsten? Im günstigsten Fall kostet das nicht mehr als ein neuer analoger Sat-Empfänger.
    Und irgendwann musst du es sowieso, wenn du weiter Sat-TV schauen möchtest. Ist zwar noch etwas hin, aber Jahre können auch schnell vergehen.

    Weißt du, wie die Anlage aufgebaut ist ? Schüssel + LNB und 1 Kabel zum Empfänger oder gibt's da noch mehr ?
    Bei so einer einfachen Anlage muss nur das LNB ausgetauscht werden, sofern dein jetziges kein Universal-LNB ist.
    Hast du Zugang zum LNB und kannst sehen, was draufsteht ?

    The Geek
     
  3. Snufkind

    Snufkind Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Neuer analoger SAT-Receiver für mehr Programme?

    Da komme ich definitiv nicht ran, die Schüssel ist mittem auf dem Dach montiert, da müsste dann schon ein Fachmann mit entsprechend langer Leiter kommen...

    Ich weiß, dass es 1 Kabel zum Empfänger gibt, das Set ist etwa 15 Jahre alt...

    Was für ein LNB + guter u. günstiger DVB-S Receiver käme denn dann in Frage?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2007

Diese Seite empfehlen