1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.150
    Anzeige
    Leipzig - In der Vergangenheit haben sich die Privatsender erfolgreich vor Gericht gegen Online-Videorecorder gewehrt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. matthy

    matthy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    108
    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Hase und Igel -

    Solange die Privaten frei empfangbar sind, und das auch ausserhalb Deutschlands und gar Europa bzw. der EU, wird es immer solche Angebote geben.


    Punkt. Aus.
     
  3. r4z0r

    r4z0r Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    44
    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Solange Privatkopien erlaubt sind, und die Sender keinen Kopierschutz verwenden, wird es diese Angebote immer geben. Und bei derzeitigem Recht total legal.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.873
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Ich finde die Online-Videorecorder zwar bedienungsunfreundlich und die Qualität grottenschlecht. Ansonsten gebe ich aber meinen Vorrednern Recht.
    Meine Privatkopien fertige ich immer noch altmodisch analog über Scart Out.;) :winken:
     
  5. r4z0r

    r4z0r Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    44
    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Die Qualität ist nicht zwangsläufig schlecht, viele Sender werden digital aufgezeichnet, die 3-5 beliebtesten Sendungen eines Tages sogar in PAL-Auflösung und H264 Codierung.

    Zumindest bei dem Dienst von dem ich spreche ;)
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Wo soll das eigentlich enden?

    Keine OTR, kein epg mehr, bald verschlüsselung usw. usf.
     
  7. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Das 2DF hat plötzlich wieder Zuschauer unter 50 Jahren. :D
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Das haben sie auch jetzt schon ;).
     
  9. rower66

    rower66 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    Dieser Beitrag ist Quatsch im höchsten Masse, onlinetvrecorder.com wurde nicht verklagt und ist seit Jahren ständig online mit wachsenden Mitgliederzahlen. Der zuständige Redakteur hat seine Hausaufgaben nicht gemacht, verklagt wurde ein Dienst Namens onlinetvrecorder.de, der mit onlinetvrecorder.com nichts zu tun hat!
    Auch nach der Novellierung im Januar ist eine kostenlose Privatkopie von TV-Sendungen erlaubt, sofern man diese auch selbst anfertigen könnte. Man muss also berechtigt sein, die Sendung zu sehen, was bei den unverschlüsselt ausgestrahlten Sendern und Anmeldung bei der GEZ auf jeden deutschen Staatsbürger zutrifft.
     
  10. truelies

    truelies Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Neuer alter Ärger: Online-Videorecorder

    also so wie ich das hier lese wird versucht mit ollen kamellen ne auflage zu pushen, wenn dann sollte sich der zu ständige Autor/Redakteur sachkundig machen, bevor hier eine unnötige panik verbreitet wird.

    gruss
    truelies
     

Diese Seite empfehlen