1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer ALdi TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von winlincla, 29. Oktober 2005.

  1. winlincla

    winlincla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich überlege mir den neuen Aldi Fernseher, Angebot zum 02.11.05, zu kaufen und hätte einige Fragen dazu:

    1. Wie sind Eure Erfahrungen mit Aldi TVs? Fand das Angebot ganz gut, habe bisher nichts vergleichbares gefunden!

    70 cm-Stereo-
    Farbfernseher

    Stück
    229,-

    mit Flatsquare Black Matrix Bildröhre
    und 100 Hz-Technologie.
    • 2 Tuner PIP (Bild im Bild): 2 verschiedene
    Programme gleichzeitig verfolgen
    • TOP-Videotext mit 2048 Seitenspeicher
    • Low Power Stand By
    • Virtual Dolby Surround Sound
    Ausstattung:
    • 66 cm sichtbare Bildschirmdiagonale
    • 100 Programmspeicherplätze + AV
    • Automatischer Sendersuchlauf
    mit Programmplatzbelegung und
    länderspezifischer Sortierfunktion (APS)
    • Mehrsprachiges On Screen Display (OSD)
    • PAT (Bild & Videotext);
    2PAT (2 Bilder & Videotext);
    PAP (Bild & Bild)
    • 12-fach Multibildfunktion; Standbild
    • Automatische und manuelle Formatumschaltung 4:3/14:9/16:9/Zoom/Letterbox/Untertitel 1,2
    • TÜV/GS-geprüft
    Sound:
    • 2 x 2-Wege-Lautsprechersystem
    • 2 x 120 Watt Musikspitzenausgangsleistung PMPO
    • Ton-Menü mit 5-fach-Equalizer
    Anschlüsse:
    • 3x SCART-Anschlüsse (2x mit RGB)
    • Seitlicher AV & S-Video-Anschluss
    • Cinch-Audioausgang
    • Kopfhöreranschluss (3,5 mm)
    • inkl. Infrarot-Fernbedienung
    inklusive Batterien




    2. Sind bei den TVs digitale Audioausgänge dabei, damit ich FIlme die z.b. auf Sat1 in DD5.1 lauffen auch über meine ANlage höre kann (mit Lichtleiter- oder Coaxialkabel)? Das steht in der Beschreibung nicht explzit und ist mir wichtig.

    3. Wie kann ich die Filme sonst über die Anlage in DD5.1 hören? Gibt es da noch andere Möglichkeiten?


    Vielen Dank, für Hilfe. ´winlincla
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Neuer ALdi TV

    Wer keine großen Ansprüche an Bild und Ton hat, für den ist so ein Einweg-TV in Ordnung.

    Muhahaha. Ein optischen Digitalausgang haben gerade mal die Premium-Modelle von Metz oder Loewe, sofern sie mit einem Digitaltuner für Satellit oder Kabel austattet sind. Das wird eine Aldi-Glotze nie haben!

    1. Voraussetzung: Digitales Fernsehen über Satellit
    Dann entweder:
    2. Digitalreceiver mit optischen Toslink- oder elektrischem Koaxialausgang (haben fast alle)
    3. Mit einem entsprechenden Kabel mit dem Dolby Digital Verstärker verbinden.
    Oder:
    Oben angesprochenen High-End-TV kaufen und diesen mit dem Verstärker verbinden. Kostet halt ein bissel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2005
  3. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Neuer ALdi TV

    Der war gut :D :D
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Neuer ALdi TV

    electrohunter schägt bestimmt gleich zurück :)
     
  5. winlincla

    winlincla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Neuer ALdi TV

    Danke, das reicht mir!
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Neuer ALdi TV

    :D Wer sowas schon ins Prospekt schreiben muss, ist schon arm dran.
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Neuer ALdi TV

    Haja, einmal kann der Lautsprecher 120W Leistung aufnehmen. Aber danach muss der Verwertung zugeführt werden ...
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Neuer ALdi TV

    @ winlincla

    ich werde mir den Fernseher am Montag kaufen, denn für das Geld gibt es momentan nichts besseres. Lass die reden, besonders BlackWolf, der findet sowas Ramsch und redet nur .... Er hat nur kritisiert, aber hat bis jetzt nicht einmal einen Vergleich zum selben Preis genannt. Natürlich gibt es bessere Fernseher, aber bestimmt nicht für 229 €. Ich kann mir momentan auch nicht mehr leisten und der Aldi-TV wird für die nächsten 2-3 Jahre halten müssen (was er auch macht) bis die Preise für Flachbildschirme bezahlbar sind.

    Mein alter Tevion 51 cm hat jetzt 5-7 Jahre gehalten und läuft immer noch im Dauerbetrieb. Mein Bruder hat auch einen Tevion 70cm 100Hz und er ist auch super zufrieden. Und wenn dir der Fernseher nicht gefällt, zurück bringen und 10 min später hast du dein Geld wieder, bei MediaMarkt hat das sogar nach 4 Wochen geklappt.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer ALdi TV

    oder ein DVB-T Receiver;)

    Aber der Fernseher ist ja voll der Hammer und alles
    Wahnsinn:D
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Neuer ALdi TV

    Fairerweise muss ich sagen, dass wir letztens so ein Tevion Fernseher in Reparatur hatten und da war sogar ein Schaltbild inkl. Bezugsadressen für Ersatzteile drin. Zum Glück musste beim dem Ding nur die Ton-Endstufe nachgelötet werden.

    So eine Reparatur an sonem Ding muss in 10 Minuten erledigt sein und darf auf gar keinen Fall Ersatzteile kosten, denn dann ist man sofort mit den Reparaturkosten in kritischer Höhe, sodass man dafür schon ein neuen bekommt. Daher: Einwegfernseher

    Es muss nicht mal sein, dass die Geräte sonderlich schlecht sind, ABER es gibt bei den Aldi-Sachen neben einigen wirklichen Schnäppchen auch derbe Blindgänger. Und der Blindgänger kann dir erst nach paar Monaten auffallen.
     

Diese Seite empfehlen