1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von karluhb, 14. Oktober 2012.

  1. karluhb

    karluhb Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich will mir einen neuen Fernseher kaufen (sollte max. um die 3000€ kosten), er sollte 55 Zoll haben. Wollte mir den Samsung UE55ES8090 (55-Zoll-LCD-TV) holen, nur hab ich gelesen das er sehr spiegelt und das macht mein jetziger auch schon, und das ist schon nervig wenn man was anschaut das in dunklen Stellen abspielt. Dachte auch schon an den neuen Sony Bravia HX955 der kommt aber erst im Dezember raus. Jetzt meine Frage welchen Fernesher würdet ihre empfehlen. Von eurer Kaufentscheidung lasst ihr euch von Zeitschriftentests etc. beeinflussen? Wenn ja welche findet ihr am seriösesten?
    Danke schon einmal für die Antwort.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2012
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Was ist dir denn noch wichtig außer das er nicht spiegelt?
    Ich habe mich vor dem Kauf meines neuen LCD im HiFi Forum informiert (was nicht immer zu empfehlen ist).
     
  3. karluhb

    karluhb Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Ja heutzutage können die Dinger eh schon fast alles :), von der Ausstattung her ähnlich dem Samsung 8090, obwohl das andere Fernseher mehr oder weniger auch schon können. Die Gestensteuerung brauch ich jetzt nicht, wichtig ist das er ein Super Bild hat (Kontrastreich) und eben nicht Spiegelt. Weil genau neben dem TV links die Sonne tagsüber rein scheint :-(!
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Ich würde die 6 Wochen warten.
     
  5. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    2.983
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Dabei hilft ein entspiegeltes Display allerdings nur bedingt. Jedes selbstleuchtende Bild ist um so kontrastreicher je weniger Fremdlicht es ausgesetzt ist, hier im Besonderen des von der Seite her einfallenden.

    Obwohl ich auch einen TV mit mattem Display besitze, gewinnt dessen Bild noch einmal um Längen, wenn tagsüber im sich seitlich vom TV befindenden Erker die Rollläden zumindest teilweise herunter gelassen werden.

    Aus diesem Grund würde ich dir, unabhängig vom zu erwerbenden TV dazu raten über eine Möglichkeit zur Beschattung dieses Fensters nach zu denken.
     
  6. karluhb

    karluhb Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Ja was ich machen kann ist, das ich Lichtundurchlässige Vorhänge davor ziehe, nur leider spiegelt das Display in dunklen Spielen (Dead Space) immer noch. Hatte zuvor einen Samsung 42Zoll der 6 Serie Anno 2008, da hatte ich NIE solche Probleme.
    Angeblich soll der HX955 schon Anfang November in den Handel kommen lt. Media Markt, ich bin gespannt :).
    Noch eine Frage ich will mir noch eine Soundbar kaufen, finde die von Teufel ziemlich gut, die mit THX Unterstützung, was meint ihr?
     
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    2.983
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Mich stört an den glossy Dingern neben der Tatsache, dass sie ihren Vorteil nur unter idealen Bedingungen ausspielen können eben auch, dass ich nicht so selbst verliebt bin um mich auf der Couch in einem > 50" Spiegel zu betrachten, wenn das Dingen aus ist.

    Soundbars sind gegenüber dem TV Ton - mit Abstrichen beim Surround - eine klangliche Offenbarung. Wenn du die Cinebar 51 THX 2.1 meinst, wirst du damit nicht viel falsch machen.

    Zu einem gewaltigen Bild gehört in meinen Augen auch ein entsprechender Ton.
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Ausser der Preis- und Größenvorgabe, nennst du ja lediglich die Anforderung, dass das Gerät ein einigermaßen entspiegeltes Panel haben soll. Das ist leider nicht viel! Ein Bisschen was über bestimmte Ausstattungswünsche, bisherige Ausstattung usw. wäre da schon hilfreich um eine gezielte Information zu geben.

    Bei den Panels konnte man früher mal fast alleine anhand der Marke sagen, wie stark es spiegelt. Die Zeiten sind aber schon lange vorbei! Heute unterscheiden sich die Panels innerhalb eines Herstellers je nach Serie und/oder Modell. Du musst dir also die Modelle einzeln anschauen!

    Meine Empfehlung, ohne das Wissen ob das Panel jetzt nun tatsächlich stark spiegelt oder eher mattiert ist, wäre der TV-Geräte - VIERA LED-LCD-TV - TX-L55WT50E -Übersicht -Deutschland & Österreich Diese Empfehlung basiert aber nur auf der Tatsache, dass ich aufgrund von Tests, Erfahrungen anderer Benutzer in Foren und persönlicher Erfahrung mit Panasonic sehr zufrieden bin und dieses Modell das aktuelle TOP-Modell in der 55" LED-LCD Klasse ist. Von Panasonic gibt es auch Plasmas in dieser Größe, die ganz besonders hinsichtlich Bildqualität sehr gut sein sollen. Dagegen spricht dann in diesem Fall aber das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit spiegelnde Display und der erhöhte Energiebedarf.
     
  9. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    3.836
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Ich auch! ;)

    Mein Kumpel hat einen Samsung LCD und da sehen die Farben zwar knallig bunt aus, aber auch irgendwie unnatürlich. Da gefällt mir das Bild von meinem Sony 55 Zöller besser, weil, ich finde, die Farben natürlicher dargestellt werden.
    Was mich allerdings an meinem Sony stört, ist, dass die Bildqualtät bei HDTV und Blu Ray überragend ist, bei SDTV aber nur mittelmäßig.
    Da gefällt mir das Samsung SDTV Bild bei meinem Kumpel wesentlich besser. :rolleyes:
    Aber da ich inzwischen fast nur noch "hochauflösend" schaue, kann ich gut damit leben! :cool:
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer 55 Zoll Fernesher! Welcher?

    Das halte ich zunächst mal für eine sehr subjektive Aussage! Das mag für die Werkseinstellungen genauso zutreffend sein, wie für eine global erhöhte Farbsättigung. Inzwischen bietet fast jedes bessere TV-Gerät vielfältigste Möglichkeiten zum Farbabgleich. Dazu gehören die Sättigung für jeden einzelnen Farbkanal, Weißabgleich, Grauabgleich, Farbverschiebungen etc. Wer sich nicht dort ranwagt bzw. das nicht über ein geeignetes Colorimeter justiert, der beschwert sich dann über unnatürliche Farben. ;-)
     

Diese Seite empfehlen