1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer 40" oder 42" TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Wolle1, 8. Februar 2015.

  1. Wolle1

    Wolle1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Unser LG LED-Fernseher hat gestern Abend plötzlich das Zeitliche gesegnet. Alles tot - ganz plötzlich und ohne irgendeine Vorankündigung. Soll wohl so sein nach knapp vier Jahren... Obsoleszenz nennt sich das... :confused::confused::confused:

    Nun muss wohl was Neues her. 40 oder 42 Zoll werden reichen - allzu viel wollen wir allerdings jetzt auch nicht ausgeben (haben gerade erst gestern einen teuren Urlaub gebucht, bevor es passierte...).

    Was kann man denn so empfehlen für unter 500,- Euro oder noch lieber für unter 400,- Euro? Bekommt man da was Brauchbares? Wichtig ist, dass das Gerät im SAT-Betrieb laufen soll und zwar unter Benutzung eines SKY-SAT-Receivers. Oder kann man die SKY Smartcard auch direkt im TV-Gerät nutzen? Immerhin haben die heutzutage ja (fast) alle einen Triple-Tuner, den hatte unser Vorgänger noch nicht...

    Ich bin auf Tipps gespannt! Vielen Dank dafür schon mal im Voraus!!!

    Gruß,
    Wolle
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer 40" oder 42" TV

    Man kann die Skykarte auch mit einem CI+ Modul im TV betreiben, Voraussetzung, der TV hat entsprechenden CI+ Modul Schacht. Nachteil, Sky erlaubt keine Aufnahmen (außer 90 Minuten Timeshift).
    Bei Geräten in dieser Preisklasse schenken sich die Hersteller mMn nicht viel. Ich würde zumindest auf ein Markengerät setzen (Samsung, LG, Philips etc) und von Baumarktgeräten Abstand nehmen.
     
  3. Wolle1

    Wolle1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neuer 40" oder 42" TV

    Danke für die Antwort!

    Aber wenn ich so ein CI Modul im TV nutzen wollte, um die Sky Karte dann dahinein zu tun, müsste ich dafür ja nochmal knapp 100,- Euro extra zahlen. Macht wenig Sinn, wie ich finde...

    Gruß,
    Wolle
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2015
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Neuer 40" oder 42" TV

    Im Forum wird von den Usern oft gejammert, dass deren Flachmänner nur SD Pixelmatsch erzeugen, was bei mit meinen Geräten nicht gegeben ist.

    Wenn für dich die Bildqualität wie bei mir absolute Priorität hat,
    solltest du ev diesen Toshiba (40L7363DG) für ganze 420€ beachten.

    Ich würde allerdings den in Bezug auf die Bildqualität unübertroffenen
    Toshiba 42M7463DG zum doppelten Preis kaufen:
    Fazit Chip:
    Vergleich: Fernseher 32 bis 42 Zoll im Test - CHIP
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neuer 40" oder 42" TV

    über Sinn und Unsinn lässt sich bekanntermaßen streiten.
    Ansonsten kommt es auf Dein Verhandlungsgeschick an, ob dir sky eventuell den Receiver kostenfrei gegen ein CI+ Modul tauscht.
     

Diese Seite empfehlen