1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuen Receiver kaufen aber welchen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stiege, 2. Juli 2006.

  1. stiege

    stiege Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hi liebe Leute,

    ich habe einen Gewitterschaden an meiner D-Box 1 und 2 (Waren mit einem Y - Kabel an der Schüssel angeschlossen.)
    Der Schaden äußert sich so, das ich zwar das Menü am Bildschirm empfangen kann aber kein Signal von der Schüssel bekomme, da der LNB keine 18 Volt Spannung von der D-Box erhält.

    Frage:
    Welchen Receiver würdet Ihr mir z. Z. empfehlen.
    Ich habe vor evtl. Pay TV Programme zu empfangen.

    Meine D-Box habe ich z. B. für 50 DM bei Abschluß eines Abos bei Premiere erhalten, wo 5 DM im Monat zu zahlen waren.

    Gibt es z. Z. irgendwo einen Receiver bei Abschluss eines Pay TV Abbos o. ä.?

    Wenn nicht, was wäre Euer Tipp für eine neue Box mit sehr gutem Preis - Leistungsverhältnis?

    Danke Euch schon mal für Eure Tipps! ;)

    vg
    stiege
     
  2. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Neuen Receiver kaufen aber welchen?

    wenn du mit der box zufrieden warst warum nicht nochmal eine? bei ebay gibts die für gutes geld.

    ansonsten würd ich sagen dass ein topfield 5000Ci in der preisklasse bis 130 euro die vernünftige alternative wäre.
     
  3. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: Neuen Receiver kaufen - aber welchen?

    Hallo Leute,

    ich schliesse mich mal an und stelle folgende Frage:

    Ein Bekannter von mir möchte auf Satellit umsteigen und sucht einen richtig schönen Ferstplatten-Receiver. Wichtig ist, dass aufgenommene Sendungen auf den Computer überspielt werden können. Der Receiver muss verschlüsselte Sendungen unverschlüsselt wieder geben.

    Ein Twin Tuner ist nicht erforderlich, schadet aber auch nicht.

    Mein Bekannter wäre bereit, bis zu 500 Euro auszugeben.

    Was ist denn jetzt "State of the Art" ?

    Vielen Dank und viele Grüsse
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Neuen Receiver kaufen aber welchen?

    Hi,
    ich würde den Technisat S2 empfehlen. Preiswert und gut, mit Abzügen wegen der langsamen Übertragungsgeschindigkeit per USB.
    Daß ein Twin-Tuner unnötiger Luxus ist, habe ich auch gedacht, bis ich einen Single-Tuner PVR hatte. Es ist extrem nervig, nicht umschalten zu können weil eine Aufnahme läuft.
    Noch nerviger ist es, wen kurz vor Ende des Krimis der PVR anspingt und umschaltet..
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen