1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuen Receiver aber wenig stärke.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ginkgo85, 28. März 2013.

  1. Ginkgo85

    Ginkgo85 Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    Die Signalquallität ist 100%
    Die Stärke aber laut der Anzeige des Receivers nur 70%

    Ist das Wenig oder ausreichend ?
     
  2. Ginkgo85

    Ginkgo85 Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    bz hab nur 63 %.
    Ich meine mein anderer Receiver hat mir da aber mehr angezeigt.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    Die Signalstärke und Signalqualitäts Anzeigen sind nicht genormt und variieren von Hersteller zu Hersteller und von Geräte Type zu Geräte Type.
    Man kann die Werte also nicht vergleichen.
    Bei einer Signalqualität von angezeigten 100% sollte alles OK sein. Solange Du keine Störungen hast ( Klötzchen) ist alles optimal.
    Um zu prüfen, ob die angezeigten 100% das Optimum sind, lege eine feuchten Lappen über das LNB und schau nach ob sich durch leichtes Drücken der Schüssel in eine der 4 Richtungen die Signalqualität noch erhöhen lässt.
    Dann erst Schüssel nach richten. Nur leicht lösen.
    Über Kreuz wieder anziehen.
    Lappen wieder weg nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2013
  4. Ginkgo85

    Ginkgo85 Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    ok war schon geschockt. Denn der anderer Receiver hatte mehr angezeigt.
     
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    Bei 100% Qualität (bei beiden Receivern) würde ich alles so lassen wie es ist, kann nur schlechter werden.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    Die 100% müssen aber nicht das Optimum sein. Hängt ja auch von der Schüsselgröße ab.
    Bei einer 1,25 cm Schüssel hat man schon bei ungenauer Ausrichtung z. B auf Astra 1 100%.
     
  7. Ginkgo85

    Ginkgo85 Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    ist ne 80er schüssel
     
  8. Ginkgo85

    Ginkgo85 Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    das andere war ein Pace Sky Receiver der jetzige ist ein Humax Receiver Sky
     
  9. Ginkgo85

    Ginkgo85 Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    ich dachte immer die 100% Qualli haben nichts zu sagen ? ....
     
  10. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuen Receiver aber wenig stärke.

    Umgekehrt. Die Quali ist wichtig, nicht die Signalstärke/Pegel.
     

Diese Seite empfehlen