1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuen LNB verbaut

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mass, 31. Mai 2016.

  1. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Ich hatte vorher einen Twin LNB den gegen einen Unicable getauscht 70 Schüssel,
    ist es notwendig die Schüssel Neu auszurichten oder kann ich das so lassen ?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn du bei LNB Tausch nix verstellt hast, brauchst du normalerweise keine neue Ausrichtung.
    Was du machen kannst, ist eventuele Feinjustierung.
    Die Schüssel zuerst gar nicht lösen sondern nur mal drücken links/rechts und nach oben/unten. Dabei Signalqualität beobachten. Wenn sich da was verbessert,die Schrauben lösen und entsprechend verstellen.


    P.S.
    Mich wundert nur, dass du, als"Profi", solche dilettantische Fragen stellst.(n)
     
    mass, Volterra und Gorcon gefällt das.
  3. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Den Trick mit leicht bewegen kennen ich,
    bei dem Unwetter überlegt man sich das 3 x ob man an die Schüssel bei geht,
    Schüssel steht genau drauf hat sich nichts verändert.
    Ich habe nie behauptet das ich ein Profi bin, Sat Schüsseln aufgebaut habe ich einige,
    LNBs gewechselt u.a. die Unicable so was habe ich noch nie gemacht.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.105
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    kingbecher gefällt das.
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Oh je, er hat schon einige Anlagen gebaut. Da kann man sicher davon ausgehen, dass er die Umsetzung sicherheitsrelevanter Normen in Bezug auf die Antennenmontage außer Acht gelassen hat. Man kann seinen "Kunden" nur raten, die Anlagen von echten Profis prüfen zu lassen, damit es zu keinen unangenehmen Überraschungen im Schadenfall kommt.
     
    KeraM gefällt das.
  6. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Genau Unfassbar statt zu helfen wird rungestänkert .
     
  7. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Was genau erwartest du hier?
    Schreib dir einfach die Werte einiger Transponder mit dem alten LNB auf, dann schraube das Neue dran, überprüfe ob die Werte schlechter sind, wenn ja kann man mal ein wenig nachjustieren, wenn sonst alles geht ist auch gut...
    Ich justiere die immer neu wenn ich die LNBs wechsle, aber das eigentlich auch nur damit ich nicht mehrmals zur Schüssel hinklettern muß.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.105
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Großes Kino mittlerweile ... sogar der Messgerät-Mann ist jetzt da !
    Und der justiert immer gleich nur das er nicht mehr an die Antenne ran muss nachdem er die LNBs wechselt ..... grandios ! Mein LNB hängt unverändert seit Jahren an der Antenne, da musste ich übrigens seitdem auch nicht mehr hin .....
     
  9. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es ging hier in meiner Frage nicht um Werte,
    sondern ob evtl die Schüssel Neu ausgerichtet werden muss ,
    meine Frage ist ausreichend von KeraM @ Beantwortet wurden.

    Kann man hier vielleicht mal zu machen ? das Thema ist durch .
     
  10. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    [Trollmodus /ON]
    70 Schüssel ? So viele? Man hast du so viele Receiver?
    [Trollmodus /OFF]
     

Diese Seite empfehlen