1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von stephy, 3. Juni 2010.

  1. stephy

    stephy Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin nun auch über Kabel-Deutschland ins digitale Zeitalter gestartet. Ich hatte schon einen analogen Anschluss....
    Also rief ich bei der Hotline an und fragte nach dem benötigten Equipment, welches man mir auch kostenlos zur Verfügung stellte.
    Nun meine Frage:

    Am Telefon sagte man mir, ich bekäme auch ein CI+-Interface. Nun habe ich einen Thomson Receiver geschickt bekommen und eine Smatcard TYP DK09. Aber das ist nich das, was auf deren Homepage als CI+ abgebildet ist.
    Die weitere Frage ist nun noch für mich, wie bzw. in welcher Reihenfolge schließe ich das ganze an??
    Ich habe nämlich noch einen Festplattenrecorder von Pioneer an meinem Fernseher und einen Videorecorder. Auf letzteren werde ich verzichten.
    Aber in der Anleitung des HDD und des Recievers stehen zwei verschiedene Anschlusspläne......
    welchen soll ich bevorzugen??

    puhh das war viel Text, ich hoffe trotzdem einigermaßen verständlich...

    Wenn nicht dann werde ich es auf Nachfragen versuchen besser zu machen....
    Gruß aus der Hauptstadt
    Stephy
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    Du schließt den Festplattenrecorder so an wie es in deren Beschreibung steht.
     
  3. stephy

    stephy Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    Dann habe ich aber das Problem, dass der Anschluss anders ist, als in der BDA des Recievers....

    - beim HDD soll das Dosensignal über den Reciever zum Fernseher
    - dann ein Scart-Kabel vom HDD an den Reciever
    - dann ein Scart-Kabel vom HDD an den Fernseher.

    Beim Thomson heißt es:
    - Dosensignal in den Reciever
    - dann Dosensignal vom Reciever an den HDD
    - Verbindung vom Reciever an HDD mit Scart
    - Verbindung Reciever an Fernseher mit Scart....

    und das letzte ist ja genau umgekehrt zur HDD-Anleitung.
    gruß
    Stephy
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    richtig.
    Da fehlen nur die Antennverbindung vom Receiver zum HDD und von dem zum TV.

    Die Beschreibung beim Tomson ist für einen VCR nicht für einen HDD Recorder. Der sollte wenn er das unterstützt immer mit einem RGB Signal gefüttert werden was aber nur am TV Scart Anschluss des Receivers anliegt.
     
  5. stephy

    stephy Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    Vielen Dank für die Erläuterung. So werde ich es machen....

    DieAntennenverbindung hatte ich ja als ersten Spiegelstrich schon geschrieben... vom Dosensignal über den Reciever an den Fernseher....

    ich werde eine Erfolgsmeldung geben, wenn es denn alles geklappt hat.

    ps.:

    Wenn ich mir später einen neuen Fernseher zulege, dann wird der doch sicher ein C+-Interface haben, oder..... na zumindest einen DVB-C-Tuner... ist denn noch etwas anderes zu haben ausser ein C+????

    Ein solches Interface hab ich ja nun nicht.... ich stecke diese kleine Scheckkarte direkt in den Slot am Reciever... also kein C+, oder???
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    Bedenke dann aber das Du dann nur sehr eingeschränkt mit dem HDD Receorder aufnehmen kannst wenn Du nur den TV als Empfänger nutzt. (nur analog oder nur nicht Sendungen die nicht kopiergeschützt sind und digital nur dann wenn der TV angeschaltet ist)
     
  7. stephy

    stephy Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    In welchem Falle??
    Entschuldige bitte, aber ich bin, was das digitv betrifft der absolute noob.... aber ich verspreche mich zu bessern.... das Forum wird mir dabei helfen

    Wie müsste ich denn verkabeln, wenn ich digital aufnehmen möchte??
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    In JEDEM Falle. Deine Recorder haben nur analoge Empfangsteile, können also weiterhin nur die analogen Programme unabhängig aufnehmen.

    An Digitalprogrammen kann nur jeweils dasjenige aufgenommen werden, das gerade am Digitalreceiver eingestellt ist.
     
  9. stephy

    stephy Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    Das hätte ich mir ja eigentlich denken müssen.....

    Kann ich denn aber digital aufnehmen, wenn der Receiver an ist, das Programm eingestellt ist und er die Signale über das Scart an denn Hdd gibt??? Müsste ja eigentlich.... Und als Empfangsquelle dann im HDD den Platz auf dem der Receiver aussendet...??!!
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Neueinstieg in die Digitale TV-Welt

    Genau das. Wenn du also vorprogrammieren möchtestst, musst du den Recorder vorprogrammieren, und ebenso den Receiver.

    Du solltest also zum Erhalt der möglichen digitalen Bildqualität UND vor allem aus Komfortgründen bei Gelegenheit auf einen Receiver mit Festplatte umsteigen und den DVD-Recorder nur noch benutzen wenn davon etwas auf DVD gebrannt werden soll.
     

Diese Seite empfehlen