1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neueinsteiger braucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ziga, 30. November 2006.

  1. Ziga

    Ziga Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    95
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich bin Ish NRW Kunde und habe mir Tividi Home bestellt.
    Gestern kamen der Receiver (Samsung DCB-B360G) und die SmartCard bei mir an.
    Streng nach der Bedienungsanleitung habe ich alles angeschloßen und den Receiver an- und eingestellt.
    Habe den Sendersuchlauf gemacht und auf den ersten Blick schien alles ok.
    180 Sender gefunden. Sat.1 Comedy, Arena usw. alles in Ordnung.

    Doch nach einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass die Privaten Sender, wie RTL, RTL2, Sat.1, Pro 7, Kabel1, Vox, VIVA, DSF usw. fehlen.
    Was kann die Ursache dafür sein?
    Ich kann den Sendersuchlauf so oft machen wie ich will, aber die Sender werden nicht gefunden:(

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich muss nicht schon nach einem Tag bei ish anrufen...
    Bin für jeder Hilfe dankbar!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neueinsteiger braucht Hilfe

    Das Thema gibts hier schon X-fach. Es liegt fast immer an der verwendeten Anennendose die noch die betroffenen Sender auf die Radiobuchse umleiten da die frequenzen ursprünglich mal für Radio benutzt wurden (DSR).

    Es muss also die Dose ausgetauscht werden damit die Frequenzen 113MHz S2 und 121MHz S3 empfangen werden können.

    Welche Dose Du genau benötigst hängt aber von Deiner jetzt eingebauten ab.
    Am besten mal nachsehen ob eine Bezeichnung auf der Dose steht. (Hinter der Abdeckung)

    Gruß Gorcon
     
  3. Ziga

    Ziga Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    95
    AW: Neueinsteiger braucht Hilfe

    Vielen Dank Gorcon!
     
  4. Ziga

    Ziga Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    95
    AW: Neueinsteiger braucht Hilfe

    Ich habe eine Dose mit Bezeichnung Gedu 2411 A

    Hab mich weiter schlau gemacht und die Dose als übel indentifiziert. Manche Signale werden durch die Dose gefiltert und deswegen fehlen manche Programme.

    Brauche ich nun eine bestimmte Digitaltaugliche Durchgangsdose oder kann ich eine x beiebige nehmen?

    Weil du meintest ja, dass meine neue Dose von meiner jetzigen eingebauten abhängt.

    Danke und Gruß
    Ziga
     
  5. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Ebersbach a.d. Fils
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
    AW: Neueinsteiger braucht Hilfe

    Hallo,

    natürlich kann man keine x-beliebige nehmen! Die neue Dose soll ja mit Anschluss- und Durchgangsdämpfung möglichst genau der alten entsprechen, nur eben soll sie die Kanäle S02/03 nicht auf der TV-Buchse unterschlagen. Aber für die Gedu 2411 A gibt es reichlich Ersatz. Passen würde die Hirschmann Gedu 15, die Kathrein ESD 44, die Axing BSD 20-14 oder die Schwaiger RDS 645/15. Beim Einbau der neuen Dose darauf achten, dass Ein- und Ausgangsklemmen nicht vertauscht werden (Pfeile), sonst kommt aus den Anschlussbuchsen fast nichts raus.

    mfg hcwuschel
     
  6. Ziga

    Ziga Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    95
    AW: Neueinsteiger braucht Hilfe

    Vielen Dank!
    Wie schreibt ish so schön: Digital-Receiver anschließen und dann zurücklehnen und genießen.

    Alles gar nicht so einfach!
    Aber vielen Dank für die tolle Hilfe. Ich bin froh, dass ich das Forum gefunden habe.

    Gruß
    Ziga
     

Diese Seite empfehlen